Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Motor & Elektronikprobleme etc.

Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Sonntag 12. Januar 2020, 00:42

Hallo Freunde,
ich bin ein Neuling in diesem Forum, und hoffe hier alles richtig zu machen...
Mein Auto, ein Laguna Grandtour 3.0 V6 Bj. 2001 , ca 218000 km !
Ich schraube seit etwa vier Jahren an diesem Wagen, wenn es nötig ist.
Also kein Anfänger sondern Problemlöser und ich bin auch offen für Fragen, wenn ich helfen kann!
Zur Zeit aber ratlos!
Mein Problem, er springt im Kaltstart super an und versinkt dann für etwa 10 Sekunden in Fehlzündungen um dann in einen normalen Rundlauf über zugehen. Danach volle Leistung und warm ein super Startverhalten!
Keine Warnung in der Amatur, Einspritzung, Motorleuchte oder so...
Zündkerzen neu, Zündspulen neu, OT Geber neu, Drehzahlsensor neu, alle Stecher kontoliert,
Vielleicht habt ihr eine Idee, würde mich freuen.
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Stefan84 » Sonntag 12. Januar 2020, 02:05

Hast du ihn denn schon einmal auslesen lassen, evtl. ist ja trotz fehlender Anzeige etwas im Steuergerät hinterlegt?
Megane 1 Ph. 2 1.6 16V

Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6112
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 01:13
Wohnort: Thüringen

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Sonntag 12. Januar 2020, 10:46

Habe ein autoaid-pro bestellt und schau mal was das bringt.
Mal sehen, ob das ding was kann...
Werde das dann hier mal mit einbringen!
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Sonntag 12. Januar 2020, 12:45

Darf man fragen welche Zündkerzen verbaut wurden?
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Sonntag 12. Januar 2020, 16:20

Ja, na klar!
Kerzen von Bosch.
Die Im Werkstatthandbuch genannte Bosch FGR 8M QPE gibt es nicht mehr.
Es ist eine der sehr nahe kommende von Bosch. Nummer weis ich nicht mehr genau :KOPF:
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Sonntag 12. Januar 2020, 23:10

Und...
Vor dem tausch der Zündkerzen war dieses Problem nicht?

Worauf ich hinaus will: Meine Schwägerin hatte ähnliche Probleme mit ihrem Wagen.
Werkstatt war am ende angelangt und hatte ihr schon weit über 500€ für Motorkleinteile + Einbau abverlangt.

Bis ich die Bosch Kerzen zu NGK tauschte und siehe da: Der Motor lief wieder rund...

Laut NGK soll bei dir die PLFR5A-11 rein...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Montag 13. Januar 2020, 13:34

Danke fürden Tip!
Kerzen und Zündspulen habe ich gewechselt, weil ich nicht wußte, wie alt das eingebaute Material war.
Noch mal wechseln ist ja nicht so teuer, ich werde aber mal das Diagnoseteil abwarten, was da raus kommt ...
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Montag 13. Januar 2020, 13:44

Bei den Zündspulen ist das alter weitestgehend egal, die nutzen sich nicht wirklich ab.
Hatte noch nie eine teildefekte Zündspule.

Hatte aber schon defekte Zündkerzen die einfach keinen Funken mehr brachten. Das ist jetzt aber nicht auf Bosch bezogen...

Tausch die Zündkerzen, ich bin mir recht sicher das da das Problem liegt.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Dienstag 14. Januar 2020, 01:41

Das war auch schon mein Gedanke. Es ist vermutlich ein thermisches Problem, was auf Kerzen deuten kann.
Aber ich warte mal die Diagnose ab!
Ich könnte ja zu Renault fahren, zum auslesen...
Aber dann ist ja vermutlich der Selbsterfolg im Eimer :roll:
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Dienstag 14. Januar 2020, 12:34

Wenn Zündkerzen ihre Betriebstemperatur nicht erreichen, reinigen diese sich einfach nicht, die verrußen dann...
Aber wegen zu niedriger Temperatur zünden Zündkerzen nicht schlechter, vielleicht bei minus 30 oder 40 Grad.

Bei den Bosch Kerzen habe ich die Vermutung das die Entstörung fehlerhaft ist (oder zu niedrig) und somit die Zündspulen stört oder gar irgendein Steuerteil gestört wird.

Beispiel: Fuhr man damals zu kurz nach den DDR Zeiten mit seinem Moped mit einer unenstörten Zündkerze (Bsp. NGK B7ES) durchs Dorf, störte man im vorbei fahren an jedem Haus den Fernsehempfang.
Neumodische Mopeds oder Roller spinnen total rum wenn man eine unentstörte Kerze verwendet.

Meine Schwägerin hatte nicht nur Startprobleme, nein auch Fehlzündungen, unruhiger Motorlauf und um einiges weniger Leistung. Aber Hochtourig lief die Kiste...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Dave369 » Dienstag 14. Januar 2020, 14:51

@Laggi2007, auf so was muss man erstmal kommen...
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 312
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 19:35

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Mittwoch 15. Januar 2020, 00:30

Momentan muss man mit ALLEM rechnen...

Zwar jetzt OFF-Topic aber dennoch erwähnenswert:
Renault 19:
-NAGELNEUER Temperatursenor von Hella - ausgepackt, eingebaut - DEFEKT
-NAGELNEUES Thermostat von Hella - ausgepackt, eingebaut - 2 Tage später wars verklemmt und aus der Führung gerutscht.

Renault Master 2,5L Diesel:
-NAGELNEUES Regelventi (Raildruck) von (öhhh, vergessen, für 70€) - ausgepackt, eingebaut - DEFEKT
-NAGELNEUE Dieselhochdruckpumpe von Bosch (schlappe 400€) - ausgepackt, eingebaut - Förderleistung zu niedrig
-NAGELNEUER Raildrucksensor von Bosch - ausgepackt, eingebaut - vermutlich DEFEKT da Fehler beim auslesen

Die Liste kann ich ins Endlose tippen... Ich werd bald Irre mit dem ganzen Mist was momentan hier verkauft wird.
Einfach nur noch zum heulen...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Mittwoch 15. Januar 2020, 01:07

Hab ich auch einen,
Drehzahlsensor prophylaktisch gewechselt, dachte das könnte auch das Problem sein!
Das wurde zu einem!
Nach ca. 15 km Getriebe im Notlauf, kurz danach Motor aus!
Drehte, sprang aber nicht mehr an. Ich gerade runter von der Autobahn.
30 min später, gestartet und er lief wieder.
Landstrasse wieder nach hause, genau das selbe noch mal!
Abkühlen lassen, weiter gings. Ich das Teil wieder raus, was wirklich ein Erlebnis ist und den Alten wieder rein!
Kein Problem mehr...
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Donnerstag 16. Januar 2020, 11:59

Ja und so soll man arbeiten...

Das GEILE an dem ist ja noch das die Kunden Ihr Fahrzeug wieder haben wollen, man mit dem Wagen nicht fertig wird und man als unfähig deklariert wird. :oops:
Wenn man denen dann erklärt, das NEUTEILE an der Misere Schuld haben, ziehen die meisten Kunden die Augenbrauen hoch und fragen einem wo man denn die Teile herbezieht und ob das Ursprungsland China sei UND das das ja völlig LOGISCH sei, weil wir ja als Werkstatt sparen wollen und die armen Kunden mit Billignachbauteilen aus China teuer zu stehen lassen kommen. :x
"Und wehe dem SIE stellen MIR das in Rechnung!!"

Am liebsten würde man über die Theke springen und :boxen:
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Donnerstag 16. Januar 2020, 14:18

Das ist immer ärgerlich auf beiden Seiten. Wenn man als Kunde .keine Ahnung von der Technik hat, um so mehr.
Auch als Schrauber kann man verzweifeln, wenn man die Ursache nicht lokalisieren kann.
Dann bleibt nur Probieren. Und dann noch mit defekten Neuteilen! Na Super :TOT:

Es liest sich bei dir, als ob du beruflich schraubst?
Sehe ich das richtig?
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Donnerstag 16. Januar 2020, 15:15

Erst wars Hobbymäßig, nun Nebenjob.
Meist nur wenn viel los ist und hauptsächlich nur Renaults...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Freitag 17. Januar 2020, 01:04

Na da stehen doch die Sterne ganz günstig für uns :D
Ein Bekannter von mir ist Werkstattleiter einer Typ offenen Werkstatt und hat
auf Renault gelernt. Er hat privat auch eine kleine Werkstatt zu Hause, eine große Hilfe
wenn's mal größere Dinge sind, wie Zahnriemen, Kopfdichtung oder so.
Sooo, Diagnosegeräte sind heute gekommen!
Autoaid und Renault-Com. Am WE mal ausprobieren, was die drauf haben...
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggi2007 » Freitag 17. Januar 2020, 12:36

Ich bin gespannt...

Mit original Ersatzteilen direkt von Renault, WENN die liefern können, hatte ich bisher noch keine Probleme...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Freitag 17. Januar 2020, 23:16

ja, wenn sie noch Teile haben...
Letztes Jahr Spass beim TÜV gehabt, Traggelenk ausgeschlagen, ok dachte ich, kein Problem. Ist ja schnell gemacht.
Das siehste nicht auf ner Auffahrrampe.
Also zweiter Vorstellungstermin. Hab mir Zeit gelassen, natürlich!
Kurz vor Ablauf nach der Arbeit schnell zur Abnahme, auf dem Weg dahin, ESP defekt! Gleich abgebogen und nach hause.
Sooo, zu Renault auslesen lassen...
Lenkwinkelsensor defekt! Hatte ich noch nicht mal gehört, das sowas verbaut ist.
Gleich in den Verkauf nachfragen lassen... Ja ein einziger noch bei Renault in Deutschland 270 Tacken!
Kostenvoranschlag mit Einbau 470€...
Ja nee, gebraucht besorgt, 70€,. anlernen lassen 34€, und zweiter Vorstellungstermin im Ars...
Also 100 schlag mich tot Euro oben drauf.
Das alles für nen Stück Plaste hinterm Lenkrad!
Hab mich hinterher erst damit befasst, was das Ding für ne Aufgabe hat. Ist schon enorm...
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Re: Fehlzündung nach Kaltstart Motor L7X 731

Beitragvon Laggipower » Samstag 18. Januar 2020, 12:48

So,
Drei mal Diagnoseduchlauf mit 18 Fehlern auf 13 Steuergeräten!
Ich beschrenke mich mal auf die Motorsteuerung!

108A Alterung, Vorkat-Lamdasonde 2
105B Alterung, Vorkat-Lamdasonde 1
103D A/C Freigabe
1070 Can-Bus
1007 Motordrehzahlsensor (behoben!)
103B Fehlzündung in mehr als einen Zylinder
A1-4-7 238 Injektionsstromkreis Zylinder 2 Stromkreis unterbrochen

Ich werde dann mal löschen, was sich löschen lässt und dann mal Arbeit und zurück.
Ich weis ja nicht, wie alt die Meldungen sind.
Mal sehen was dann kommt!
Laguna 2 Ph1 Grandtour 3.0 V6 Initiale
Laggipower
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 23:17

Nächste

Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron