Leerlaufdrehzahl je nach Temperatur zu hoch/niedrig

Motor & Elektronikprobleme etc.

Leerlaufdrehzahl je nach Temperatur zu hoch/niedrig

Beitragvon Jim Paul » Samstag 11. November 2023, 09:43

Hallo zusammen,

ich hab bereits das Forum durchstöbert, jedoch nichts gefunden, was meinem Problem gleicht.

Ich fahre einen Laguna 2 Grandtour Phase 1 Baujahr 11/2003 mit einem 1.8l 16V (Motorcode F4P 774).

Bei warmen/heißen Außentemperaturen ca.25 Grad aufwärts ist die Leerlaufdrehzahl nach dem Starten extrem niedrig bis hin, dass der Motor ausgeht.

Bei mittleren Außentemperaturen ca. 15° - 25° verhält sich der Motor normal, sprich 850-900 U/min.

Bei kalten Temperaturen, vor allem unter null Grad schießt er hoch auf ca. 2500 U/min.

Beide Extreme lösen sich auf nach so ca. 5km Fahrt.

Jetzt meine Fragen:

Ist da ein Zusammenhang zwischen Kühlwassertemperatur und Leerlaufdrehzahl?

Woran könnte das liegen?

Gelesen habe ich, dass mein Auto gar keinen Leerlaufregler hat. Seltsam aber, dass man im Netz dieses Teil zu kaufen bekommt.

Wo genau sitzt der Leelaufregler, falls meiner doch einen hat?

Gruß Jim
Jim Paul
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 8. April 2021, 08:26

Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste

cron