Fensterheber vergisst seine Initialisierung

Motor & Elektronikprobleme etc.

Fensterheber vergisst seine Initialisierung

Beitragvon bluedragon » Dienstag 7. Juni 2022, 14:00

Hallo,
ich habe einen Laguna 2 PH1

Mein Problem ist das Fenster Vorne Links macht zicken, die Initialisierung geht immer wider verloren.
Habe damit schon ne ganze weile zu tun.

Also, ich öffne das Auto setze mich reine schließe die Tür und starte den Motor, initialisiere das Fenster, in dem ich den Schalter für das Fenster nach oben 2te schaltstufe ziehe, ca. 5 Sec.
Dann läuft auch alles prima.
Schalte ich das Auto aus und verriegele die Türen warte eine Paar Sec. oder stehe kurz auf einem Parkplatz und warte auf meine Frau so das die Zündung selber ausgeht vergisst er die Einstellung und das Spiel geht von vorne los, Fenster stück für stück schlissen und neu Initialisieren.

Habe die Türverkleidung abgenommen denn Stecker am Motor abgezogen und die Masse Leitung Dickes Schwarzes Kabel und die 12v Zuleitung Dickes Rotes Kabel Durchgemessen, keine Schwankung oder Unterbrechungen.
alles durchgemessen und auf ein eventuellen Kabelbruch geprüft.

Grrrrrrr......

Was ist nun das Problem und warum vergisst er immer die Initialisierung?

Danke im Voraus für eure Hilfe.
bluedragon
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. März 2022, 14:38

Re: Fensterheber vergisst seine Initialisierung

Beitragvon Laggi2007 » Mittwoch 8. Juni 2022, 05:57

Hi,
wenn es sich nur um vorne links handelt, dann wirds der Fensterhebermotor mit dem daran befindlichen Steuerelement sein.

Wären die anderen auch betroffen, hätte ich auf eine altersschwache Starterbatterie getippt.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
---Verkauft für 1€---
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 850
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste