Stopp Batterie schwach / Klima

Motor & Elektronikprobleme etc.

Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon finne » Mittwoch 5. Juni 2019, 12:55

Ich habe seit heute ein Problem mit meiner Klima.
Während der Fahrt kam die Meldung „Stopp Batterie schwach“ und der Motor ging aus.
Ich habe im ausrollen am Klimabedienteil auf aus gestellt, und alles lief wieder normal.
Zu Hause im Stand wieder die Klima an und nach kurzer Zeit kam die Meldung wieder und der Motor ging aus.
Die Klimaautomatik funktioniert aber einwandfrei, bringt richtig kalte Luft.
Falls jemand eine Lösung hat dann her damit, ohne Klima ist jetzt echt doof.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon klaus.s » Mittwoch 5. Juni 2019, 14:02

Überprüfe ob die lichtmaschine die Batterie lädt. Wenn nicht genug Strom erzeugt wird und grosse Verbraucher sind eingeschaltet kommt der Fehler
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS), EZ 10.2015, Xenon, AHK, Farbe Gris Cassiopee
Laguna III Grandtour 1,5L 81KW, in Grundausstattung mit AHK (verkauft)
Benutzeravatar
klaus.s
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 335
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 17:45

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon finne » Mittwoch 5. Juni 2019, 14:16

Könnte sein.
Aber ist die Klima wirklich solch ein großer Strom-Verbraucher?
Wo ich das schreibe fällt mir der Lüfter ein, werde ich mal überprüfen.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon Laggi2007 » Mittwoch 5. Juni 2019, 18:18

Es könnte auch eine Fehlerhafte Masseverbindung sein.
Check man den Masseanschluss der Batterie und den zur Karosse...
Auch mal das Masseband von Karosse zu Motor...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 651
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon finne » Mittwoch 5. Juni 2019, 18:26

Danke Klaus du hast wohl recht.
An der Batterie gemessen liegen auch wenn der Motor läuft nur 12,6V an.
Sobald die Klima läuft sinkt die Spannung auf 12,01V und es kommt die Meldung.
Ohne Klima aber mit allen anderen Verbrauchern (Heckscheibe/Licht/Sitzheizung) sinkt die Spannung auf 12,1V, und alles läuft normal weiter.
Die Warnung kommt wohl nur unter 12,1V.
Ich hätte nie gedacht das die Klima solch ein großer Verbraucher ist.
Kabel und Masseverbindungen habe ich überprüft.
Naja eine neue Lichtmaschine ist bestellt.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon laguuna » Mittwoch 5. Juni 2019, 20:33

Mit Klima läuft/laufen Kühlerlüfter als starke Verbraucher mit.
Vermutung1:
Es ist gut, dass es Dir mit Klima einschalten passiert ist.
Sonst wäre es Dir passiert, wenn der Motor zu warm geworden wäre und deshalb Kühlerlüfter zugeschaltet hätte.
Vermutung2:
Kühlerlüfter durch Nichtgebrauch inzwischen schwergängig (blockiert) und entsprechend mehr Verbrauch.
laguuna
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 22:30

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon finne » Samstag 8. Juni 2019, 11:24

So mal ein kurzes Update.
Der Generator war es nicht!
Die Kurbelwellenriemenscheibe ist der Übeltäter.
Sie hat zwar noch den Riemen angetrieben aber innen soviel Schlupf das die Drehzahl zu gering für den Generator war.
Haben wir so nicht erkannt, erst nachdem der Generator gewechselt war und trotzdem von ihm keine Leistung kam.
Als ich dann mal Gas gab haben wir bemerkt das der Riemen immer noch gleich schnell läuft und es stank nach Gummi.
Ursache, durch die hohe Reibung in der Riemenscheibe wurde sie nach kurzer Zeit extrem heiß.
Riemenscheibe wird nach den Feiertagen gewechselt.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon finne » Dienstag 16. Juli 2019, 17:37

und ewig grüßt das Murmeltier…………………..
Habe nachdem ich die Kurbelwellenriemenscheibe gewechselt hatte überlegt ob ich die neue oder die alte Lima einbauen soll.
Nun ich habe die neue genommen, erstens weil die alte schon 17 Jahre auf‘m Buckel hat und die neue hat ja “nur“ 89€ gekostet. (Brandneu!)
Da ging der Geiz mal wieder mit mir durch.
In meinem Alter sollte man eigentlich klüger sein.
Heute wieder “Stop / Batterie schwach“ und dieses mal meckerte auch Helga.
Anders als der Fehler vorher war nur, das die Meldung dauernd anstand, egal welche Verbraucher in Betrieb waren.
Also habe ich die Lichtmaschine wieder gewechselt von neu auf alt.
Siehe da alles wieder gut.
In der neuen scheint irgendetwas gebrochen zu sein, rappelt total, 100% China Imitat.
Ich schreibe das nur um mal wieder darauf hinzuweisen, das man nicht zu billig kaufen sollte,
egal wie verlockend das Angebot ist.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon kitt2011 » Mittwoch 17. Juli 2019, 06:31

Hallo Peter,

würdest du uns noch sagen welchen Hersteller du genommen hattest?
Wenigstens geht nach dem Rückbau auf die alte Lima wieder alles :)
Benutzeravatar
kitt2011
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 135
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: Stopp Batterie schwach / Klima

Beitragvon finne » Mittwoch 17. Juli 2019, 09:26

Moin,
der Hersteller nennt sich ALANKO.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast