elektrische Sitze nachrüsten

Sound, Navi, Sitze, Verkleidungen etc.

elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon djanko » Montag 28. Mai 2018, 05:39

Servus miteinander,
habe eine komplette Innenausstattung aus Leder mir ergattern können, dabei waren auch elektrische Sitze, aber alles vom K56V (Hab ja einen B56V).
Vordersitze eingebaut, der Fahrersitz funktioniert aber der Beifahrersitz nicht. Laut Käufer haben die Sitze funktioniert.
Bei der Sitzverstellung egal was, also vor und Zurück, Lehne vor und zurück passiert nix. Am Sitz habe ich Spannung, bei den Motoren von den Sitzen habe ich noch nicht geprüft.
Hat einer von euch'ne Idee?

Grüße
Djanko
früher Renault Laguna I Ph 1 Grandtour, 2,0, 222tkm; Bj. 3/96 => jetzt fährt er in Polen
jetzt Renault Laguna I Ph 2 Limousine, 3,0 V6 24V Concorde, 120tkm Bj. 6/99 => echte 244km/h mit GPS
Benutzeravatar
djanko
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 11:17
Wohnort: Gundelsheim bei Bamberg

Re: elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon Taxi_Hoot13 » Montag 28. Mai 2018, 10:20

Schau mal nach ob alle Sicherungen drin sind im haptkasten und unten drunter kommt noch ne 40er mit freien fürn den bei fahrer.
Laguna 1 phase2 Grandtour Concord V6 Schalter Erweiterungen zum Initiale Grandtour
HP 500 mit aufbau
K56 Schlafhänger
Benutzeravatar
Taxi_Hoot13
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 940
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Brandeburg an der Havel

Re: elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon djanko » Dienstag 29. Mai 2018, 07:09

mmh, wo soll die für den beifahrer sein? Unterhalb des Hauptsicherungskasten? Hab ich heute früh nix gesehen.. oder ich sehe den wald vor lauter Bäume nicht... lol

Beim Beifahrersitz an der Steckerverbindung sind 2 Gelbe Adern (einmal gelb und einaml gelb blau), führen beide Strom? Hab schon bei Dialogys geschaut, finde aber nix. Ist ja total kompliziert aufgebaut.... :idea:

Thx und grüße
djanko
früher Renault Laguna I Ph 1 Grandtour, 2,0, 222tkm; Bj. 3/96 => jetzt fährt er in Polen
jetzt Renault Laguna I Ph 2 Limousine, 3,0 V6 24V Concorde, 120tkm Bj. 6/99 => echte 244km/h mit GPS
Benutzeravatar
djanko
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 11:17
Wohnort: Gundelsheim bei Bamberg

Re: elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon STS-Flame » Dienstag 29. Mai 2018, 08:38

Gelbe Stecker sind der Airbag/Gurtstraffer, also Finger weg.

Oberhalb der Pedale ist eine Klappe, hinter der sich noch Relais und Sicherungen verstecken.
Gruß Stephan

Mitsubishi Lancer, Sport, 2.0 16V, BJ 2005

Laguna I Ph II, 1.6 16V Concorde, BJ 1999 (verkauft)
http://www.laguna-forum.de/phpbb/viewtopic.php?f=28&t=1649
Benutzeravatar
STS-Flame
Lagunaseelsorger
Lagunaseelsorger
 
Beiträge: 5147
Registriert: Sonntag 20. Juli 2008, 11:00
Wohnort: Wachau

Re: elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon djanko » Samstag 2. Juni 2018, 06:27

so, nachgeschaut, aber alles Sicherungen sind okay. Da war noch ein Platz für eine, hab da auch mal eine Sicherung rein, aber es tut sich nix. Meiner Meinung nach liegt es am 2. gelben Kabel, da ist kein Strom drauf und laut den Steckerbelegungsplan sollte da Strom sein. Hab noch ein paar Bilder und den Plan https://1drv.ms/a/s!AiIBGtRe99X9i4Ut_PHL2p8ZfjWiEQ dazugefügt. Ich verstehe das nicht ..... Kennt sich einer damit aus?? Danke!!
Grüße
früher Renault Laguna I Ph 1 Grandtour, 2,0, 222tkm; Bj. 3/96 => jetzt fährt er in Polen
jetzt Renault Laguna I Ph 2 Limousine, 3,0 V6 24V Concorde, 120tkm Bj. 6/99 => echte 244km/h mit GPS
Benutzeravatar
djanko
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 11:17
Wohnort: Gundelsheim bei Bamberg

Re: elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon Taxi_Hoot13 » Samstag 2. Juni 2018, 06:56

Schau mal ob bei dir auch 5 Sicherungen sind. U wie Stephan schon schrieb gelb Airbag wenn strom drauf boom
Dateianhänge
Screenshot_2017-07-01-09-27-06-180x320.png
Screenshot_2017-07-01-09-27-06-180x320.png (71.78 KiB) 1059-mal betrachtet
Laguna 1 phase2 Grandtour Concord V6 Schalter Erweiterungen zum Initiale Grandtour
HP 500 mit aufbau
K56 Schlafhänger
Benutzeravatar
Taxi_Hoot13
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 940
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Brandeburg an der Havel

Re: elektrische Sitze nachrüsten

Beitragvon djanko » Montag 4. Juni 2018, 09:39

Moin, also meine Sicherungen schauen genauso aus, wie bei dir Taxi_Hoot13, leider erkennt man nicht, welche Sicherung für was zuständig ist.
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass irgenwelche Relais für die Sitze zuständig ist..
Ich habe mir den Steckerbelegungsplan (ist bei den Bildern dabei, den ich in dem vorigen Antwort mitgeteilt habe) mal angesehen, den habe ich mal von papnase runtergezogen,
also laut dem sind die beiden gelben Adern (vl Taxi_Hoot13, kannst du mal schauen ob die beiden gelben bei dir auch Strom führen) stromführend.
Ich gehe einfach mal nach der Bezeichnung vom Steckerplan (A1 - Geschaltetes Plus / Sicherung Zigarettenanzünder; A3 - + Stromverteilerplatte / Sicherung Sitz) aus.
Der für die Gurtstraffer ist blau und ist eine eigene Zuleitung. Insgesamt gehen ja drei Kabelstränge zu dem Sitz (Gurtstraffer, Sitzheizung und der Stecker mit den gelben Adern und Masse).
Ich gehe mal davon aus, dass irgendein Kontakt net passt. Schau mir heute oder morgen mal das Kabelzeugs von papnase an, vl finde ich den Kabelstrang und wo dieser hingeht.....
früher Renault Laguna I Ph 1 Grandtour, 2,0, 222tkm; Bj. 3/96 => jetzt fährt er in Polen
jetzt Renault Laguna I Ph 2 Limousine, 3,0 V6 24V Concorde, 120tkm Bj. 6/99 => echte 244km/h mit GPS
Benutzeravatar
djanko
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 11:17
Wohnort: Gundelsheim bei Bamberg


Zurück zu HIFI, Multimedia, Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast