Frage zur Abgasnorm

Empfehlungen, Beratungen, Erfahrungen ...

Frage zur Abgasnorm

Beitragvon renault_laguna_I » Sonntag 11. November 2018, 20:55

Hallo,

ich habe mal bei Renault geschaut, ob mein Laguna E10 tauglich ist.
Ja ist er, aber da stehen in der Liste sehr viele Laguna I die das nicht sind und ich
habe auch gesehen, dass die meisten Laguna die Euro2 haben.

Nun aber:

Bei mir ist im alten Fahrzeugschein die Schadstoffschlüsselnummer 26 gestrichen worden und durch eine 30 ersetzt worden. Ist auch abgestempelt. Mit der 30 wäre es dann aber ein Euro 3. Kann das sein?
Renault Laguna I, Phase II - 1.8 16V - 1999
Benutzeravatar
renault_laguna_I
Eiskratzer
Eiskratzer
 
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Frage zur Abgasnorm

Beitragvon verfahrenstechniker » Mittwoch 21. November 2018, 18:10

Ich denke schon, dass das sein kann. Mein 1,8 16v hat "Schadstoffarm D4" im Schein stehen - also sowas wie Euro 4 von der Einstufung. Ist wohl auch Baujahr 99 (EZ01/2000).
Renault Laguna 1 Phase 2 1,8 16V EZ01/2000
verfahrenstechniker
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 21. Januar 2014, 18:51

Re: Frage zur Abgasnorm

Beitragvon Wir und Ralf » Mittwoch 13. Februar 2019, 09:13

Bei meinem 1999er 1.6 16V (Modelljahr 2000) steht "nur" D3 drin.
Ein Laguna Concorde 1.6 16V aus 11/1999 namens Ralf und eine inzwischen dreiköpfige Familie.
http://dermultiplepapa.wordpress.com/

Dazu gekommen wie die Jungfrau zum Kind und das Auto gefällt mehr und mehr.
Benutzeravatar
Wir und Ralf
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 128
Registriert: Montag 19. August 2013, 15:58
Wohnort: Friesland


Zurück zu Sonstiges zum Laguna I

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste