Radachse durchgerostet und Achse zieht sich raus.

hier geht´s rund

Radachse durchgerostet und Achse zieht sich raus.

Beitragvon Bananenrepublik » Mittwoch 15. Juli 2015, 21:31

Hallo,
Bei meinem Laguna gibt es ein Problem:
Hinten Links ist die Radnabenachse verrostet und zieht sich nach aussen raus. Dies verhindert das ordentliche Anziehen, Einstellen des Radlagers.
Gibt es irgendwo Austauschteile? Kommt es öfter vor?

Beim fahren merkt man bei Rechtskurven eine Art von Schlag, als ob jemand das Auto von rechts hinten nach links einen Stoß geben würde, und mein Vater meint, dass das davon kommen könnte, sicher ist er nicht, da er sowas noch nie gesehen hat.

Dies sind angaben meines Vaters (Er ist Mechaniker ich nich) ich werd morgen noch versuchen Bilder davon zu machen

VN Nummer: VF1 B56J05 21924949

Das Auto hat ABS, Trommel hinten und falls noch was fehlt sagt bescheid.
Bananenrepublik
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2015, 21:21

Re: Radachse durchgerostet und Achse zieht sich raus.

Beitragvon Taxi_Hoot13 » Mittwoch 15. Juli 2015, 21:46

Das einfachste Achse wechseln.
Laguna 1 phase2 Grandtour Concord V6 Schalter Erweiterungen zum Initiale Grandtour
HP 500 mit aufbau
K56 Schlafhänger
Benutzeravatar
Taxi_Hoot13
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 966
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Brandeburg an der Havel


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron