Navi Update – SD karte

Sound, Navi, Sitze, Verkleidungen etc.

Navi Update – SD karte

Beitragvon Crudelis1 » Freitag 25. Januar 2019, 19:00

Hallo,
habe heute mein Auto bekommen und bin soweit zufrieden.

Ein Thema blicke ich nicht durch und zwar bei den Navi Update, als ich das Auto gestartet habe, ist mit der Anzeige das Material sei Veraltet aufgefallen, aber ich könnte pro Quartal (10€) aktuelle Version haben.

Ich habe recherchiert, kann ich aus der Bucht (siehe Unten) auch die SD-karte verwenden und habe erstmal ruhe?

https://www.ebay.de/itm/RENAULT-CARMINA ... rk:15:pf:0

Gruß
Martin


==============================================
Laguna 3, Bj: 2011
Dateianhänge
c3.jpg
Die Karte habe ich dazu bekommen.
C1.jpg
Zuletzt geändert von Crudelis1 am Mittwoch 6. Februar 2019, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt

Re: Navi Update – SD karte

Beitragvon GeorgW » Samstag 26. Januar 2019, 14:37

Kenne mich mit dem Navi nicht so aus. Ich meine aber man kann direkt bei TomTom Updates kaufen. So wie ich gehört habe haben die auch einmal im Jahr Angebote in ähnlicher Preisregion.
Bis dahin könnte das ebay-Angebot ja funktionieren. Beachte das dort die Funktion nur für drei Baujahre "garantiert" wird, 2011-2013.

Je nach TomTom-Navi scheint es auch eine Lösung zu geben das man in China passende SD-Karten mit der richtigen CID bestellt und dann das Kartenmaterial aus dem Internet holt, z.B. digital-eliteboard.com, dort kann man sich auch zum Thema einlesen.
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 805
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen

Re: Navi Update – SD karte

Beitragvon matze0179 » Montag 28. Januar 2019, 07:58

Ich hab das R-Link und bei mir hat es jetzt schon zweimal funktioniert mit einer karte aus ebay.de

Um erhlich zu sein würde ich es einfach probieren 35€ sind jetzt nicht die Welt die ein in ruin treibt.

Und das R-Link ist eine größere Zicke als das Carminat fas die KArtenwirtschaft angeht.

Carminat kannst du auch Simpel uber TomTom Home bearbeiten.

Wenn ich wüsste wie so eine karte im Verzeichnis aussieht könnte man sogar fast kostenlos an die karten kommen. :evil:


Achja noch was ich glaube bin mir aber nicht sehr sicher ABER es gibt zwei Carminats... nämlich das "Carminat Live" noch ob die Karten idenntisch sind keine ahnung :idea:
Benutzeravatar
matze0179
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 13. April 2017, 19:03
Wohnort: ErFurt

Re: Navi Update – SD karte

Beitragvon Crudelis1 » Montag 28. Januar 2019, 16:46

Dank für die Infos.
Habe bei eBay die Speicherkarte gekauft und soll in 4-5 Werktagen kommen!

Sag euch bescheid ob es dann funktioniert hat.

Gruß
Martin
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt

Re: Navi Update – SD karte

Beitragvon Crudelis1 » Mittwoch 6. Februar 2019, 13:22

Kurzes Update: Die SD-Karte ist gestern gekommen und funktioniert einwandfrei, das ersteinlesen hat etwa 10 Minuten gedauert und kann bis jetzt nicht meckern.
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt


Zurück zu HIFI, Multimedia, Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron