Feder Hinterachse wechseln

hier geht´s rund

Feder Hinterachse wechseln

Beitragvon stefanb » Dienstag 14. November 2023, 21:21

Hallo,

wie wechselt man am besten eine Feder der Hinterachse?

Ich habe hier im Forum gelesen, beide Stoßdämpfer lösen, aufbocken, Achse ein wenig herunter drücken und Feder entnehmen.

Laut Dialogys: ACHTUNG
Um Schäden an den Bauteilen der Hinterachse (Gummilager, Bremsleitungen usw.) zu verhindern, dürfen beide Stoßdämpfer nicht zusammen ausgebaut werden.
Von Seite zu Seite vorgehen.

Von daher die Frage. Wie mach ichs, ohne hinterher den nächsten Defekt zu haben?

Gruß S
Laguna III 2.0 16v 140Ps
stefanb
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 16:53

Re: Feder Hinterachse wechseln

Beitragvon GeorgW » Mittwoch 15. November 2023, 08:27

Man muss halt die Hinterachse dabei abstützen damit ihr Eigengewicht nicht zu sehr an den Gummilagern arbeitet.
Am besten auf einer 2-Säulen Hebebühne.
Die Schrauben unten an den Stoßdämpfern sind in der Regel sehr gammelig, daher die oberen Schrauben lösen.
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 966
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste