Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

hier geht´s rund

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon drumtim85 » Dienstag 12. Juli 2016, 20:46

Schick die Teile zurück. Das passt definitiv nicht.
Ich mag Quadrate lol
Benutzeravatar
drumtim85
Lagunaliebhaber
Lagunaliebhaber
 
Beiträge: 4113
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 11:11
Wohnort: Dresden

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon jacck82 » Donnerstag 14. Juli 2016, 18:55

Ja bereits geschehen. Lasse mir nun teurere, Markenscheiben liefern. Hab da wohl am falschen Ende sparen wollen. Wollte nun vorne die Scheiben wechseln.
Alles prima geklappt in wenigen Minuten alles ausgebaut. Dann hab ich nur noch die Scheibe aus der Nabe gehabt. A
ber das scheiß Ding ging ums verrecken nicht von der Nabe ab.
Mehrmals mit Rostlöser bearbeitet, dann den Bereich der Nabe wo die Scheibe sitzt mit dünnen Schlitzschraubenzieher geritzt und mit dem Hammer von hinten auf die Scheibe geschlagen.
Nichts gebracht. Nun der Hammer War nicht der Größte. Genervt aufgegeben. Die Bremsen kosten mich Nerven :-( .
Fahre Samstag zur Hobbywerkstatt und besorgen mir Ben großen Gummihammer und lasse meinen Frust an den scheiß Scheiben aus.
Irgendjemand nicht Tipps für mich?
Benutzeravatar
jacck82
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 95
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 14:58

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon jacck82 » Donnerstag 14. Juli 2016, 18:58

siehe
Dateianhänge
2016-07-14 19.57.45.jpg
2016-07-14 19.57.45.jpg (204.6 KiB) 5482-mal betrachtet
Benutzeravatar
jacck82
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 95
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 14:58

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Oberollen » Donnerstag 14. Juli 2016, 19:11

Ich gehe mal davon aus, dass Du Beide Sicherheitsschrauben an der Bremsscheibe gelöst hast (auf dem Foto leider nur eine zusehen ).

Mit nem vernünftigen Hammer mal von vorne und auch von hinten dagegen geschlagen löst sich die Bremsscheibe dann auch :wink:
Gruß

Oberollen

Laguna III Phase I Limousine Automatik 2.0 dCI 150 PS EZ. 2009
Benutzeravatar
Oberollen
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 775
Registriert: Samstag 5. April 2014, 21:14
Wohnort: Münster

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon jacck82 » Donnerstag 14. Juli 2016, 20:26

Ja klar die beiden kleinen Torxschrauben. Muss es einfaches auf einer Bühne ausprobieren. Mit nem vernünftigen Hammer.
Benutzeravatar
jacck82
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 95
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 14:58

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Initiale_Wien » Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:45

Hi, bei mir is jetzt auch soweit. Scheibe und Radlager muss getauscht werden. Ich hab mir Zimmermann-Scheiben bestellt.
Geh ich richtig, dass das Lager fixfertig eingepresst ist und ich das komplette Teil (also Scheibe plus integriertem Lager und Sensorring) tauschen muss?
Niveau ist kein Pflegeprodukt ;)
Laguna 3 Initiale BJ 2008
2.0 dci 150 PS
Benutzeravatar
Initiale_Wien
Eiskratzer
Eiskratzer
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 14. September 2016, 03:40

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Oberollen » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:58

Ist alles an der hinteren Bremsscheibe mit dran.
Gruß

Oberollen

Laguna III Phase I Limousine Automatik 2.0 dCI 150 PS EZ. 2009
Benutzeravatar
Oberollen
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 775
Registriert: Samstag 5. April 2014, 21:14
Wohnort: Münster

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Initiale_Wien » Freitag 13. Oktober 2017, 10:30

Sieht für mich so auch so aus :D Danke.
Niveau ist kein Pflegeprodukt ;)
Laguna 3 Initiale BJ 2008
2.0 dci 150 PS
Benutzeravatar
Initiale_Wien
Eiskratzer
Eiskratzer
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 14. September 2016, 03:40

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Mo94 » Freitag 27. Oktober 2017, 11:04

Das heißt, ich brauche weder Tester noch muss ich im Kombiinstrument was einstellen um die Bremsen an der HA zu wechseln?

Beste Grüße
Mo94
Mo94
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 18:54

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon GeorgW » Freitag 27. Oktober 2017, 14:46

Richtig.

Handbremse lösen, alles wechseln, Beläge mit der Fußbremse wieder anlegen (wichtig!) bevor man die elektrische Handbremse wieder anzieht, fertig.
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 844
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Mo94 » Freitag 27. Oktober 2017, 20:14

Super! Vielen Dank für die Antwort GeorgW
Mo94
Radkappenpolierer
Radkappenpolierer
 
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 18:54

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Markus01 » Montag 23. September 2019, 17:44

Hi, ich greife das mal eben auf.
Ich wollte am Donnerstag meine Beläge HA wechseln, kann ich mit einem Diagnosegerät oder Clip die Parkbremse in den "eingefahrenen" Zustand bringen oder benötige ich das Rückstellwerkzeug?
Falls es beim Clip diesen Menüpunkt geben sollte, wo finde ich diesen?

Danke :-)
Laguna III GT Kombi Bj: 08 --> 8x Airbag, Panoramadach, Alcantara Leder, Keylees handsfree, Carminat III Cabasse, sowie eine LPG Prins VSI Anlage
Markus01
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 400
Registriert: Samstag 23. Juni 2012, 20:53

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon semmel1988 » Montag 23. September 2019, 20:52

Wenn du die Beläge wechseln willst musst du nichts weiter tun als die elektrische Parkbremse zu lösen. Dann wechselst du die Bremsbeläge, drehst und drückst gleichzeitig den Bremskolben zurück und baust alles wieder zusammen.
Bevor du irgendwas machst setzt du dich ins Auto und drückst über das Bremspedal die Beläge wieder an die Scheiben, erst dann solltest du die Parkbremse wieder nutzen.
Renault Laguna III Grandtour GT ENERGY dCi 150 Start & Stop | EZ 02/2015
Renault Laguna III Grandtour GT 2.0 dCi FAP | EZ 05/2009 | Webasto Standheizung [Verkauft 07/2015]
semmel1988
Raststättenparker
Raststättenparker
 
Beiträge: 294
Registriert: Sonntag 26. Mai 2013, 14:01
Wohnort: Apolda

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Markus01 » Montag 23. September 2019, 21:44

Danke :DAUMEN: :DAUMEN:
Laguna III GT Kombi Bj: 08 --> 8x Airbag, Panoramadach, Alcantara Leder, Keylees handsfree, Carminat III Cabasse, sowie eine LPG Prins VSI Anlage
Markus01
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 400
Registriert: Samstag 23. Juni 2012, 20:53

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Markus01 » Montag 23. September 2019, 23:03

je mehr das ich im Netz lese desto unsicherer werde ich. Welches Werkzeug benötige ich dafür? Und was für gewinde befinden sich an den hinteren Sattel, je 1x Rechts und je 1x links Gewinde?
Was natürlich nicht passieren sollte das das Fahrzeug hinterher nicht mehr Fahrtauglich ist.
Laguna III GT Kombi Bj: 08 --> 8x Airbag, Panoramadach, Alcantara Leder, Keylees handsfree, Carminat III Cabasse, sowie eine LPG Prins VSI Anlage
Markus01
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 400
Registriert: Samstag 23. Juni 2012, 20:53

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Oberollen » Dienstag 24. September 2019, 13:42

Gruß

Oberollen

Laguna III Phase I Limousine Automatik 2.0 dCI 150 PS EZ. 2009
Benutzeravatar
Oberollen
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 775
Registriert: Samstag 5. April 2014, 21:14
Wohnort: Münster

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Markus01 » Dienstag 24. September 2019, 21:12

den gleichen habe ich mir auch bestellt heute nacht :-). Naja ich werde mal sehen wie es klappt lol
gibt es unterschiede links zu rechts was das eindrehen angeht?
Laguna III GT Kombi Bj: 08 --> 8x Airbag, Panoramadach, Alcantara Leder, Keylees handsfree, Carminat III Cabasse, sowie eine LPG Prins VSI Anlage
Markus01
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 400
Registriert: Samstag 23. Juni 2012, 20:53

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Oberollen » Mittwoch 25. September 2019, 00:02

Ja gibt es, ist aber beschrieben mit RH:Rechtsdrehende Spindel und LH:Linksdrehende Spindel.
Gruß

Oberollen

Laguna III Phase I Limousine Automatik 2.0 dCI 150 PS EZ. 2009
Benutzeravatar
Oberollen
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 775
Registriert: Samstag 5. April 2014, 21:14
Wohnort: Münster

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon klaus.s » Mittwoch 25. September 2019, 08:37

links und rechts werden gleich eingedreht, war glaube ich rechts rum.
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS), EZ 10.2015, Xenon, AHK, Farbe Gris Cassiopee
Laguna III Grandtour 1,5L 81KW, in Grundausstattung mit AHK (verkauft)
Benutzeravatar
klaus.s
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 339
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 17:45

Re: Bremsscheiben an der Hinterachse tauschen

Beitragvon Markus01 » Samstag 28. September 2019, 22:45

Hat alles wunderbar geklappt 8) 8)
Laguna III GT Kombi Bj: 08 --> 8x Airbag, Panoramadach, Alcantara Leder, Keylees handsfree, Carminat III Cabasse, sowie eine LPG Prins VSI Anlage
Markus01
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 400
Registriert: Samstag 23. Juni 2012, 20:53

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast