Radlagerverschleiß 4Control

hier geht´s rund

Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon MaxMustermann » Donnerstag 27. Dezember 2018, 21:16

Hallo zusammen,

mal eine Frage an alle 4 Control Vielfahrer. Bei mir ist nun bei knapp 140.000km zum dritten Mal ein Radlager hinten (immer links) defekt. Die Achse wurde vermessen, alle Werte sind im Soll, es wurden immer Markenteile verbaut. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Meine Theorie ist, dass die Lager im Eiltempo verschleißen, weil die 4Control beim Rangieren immer erst beim Stillstand wieder gerade lenkt und die Lager (viel kleiner als vorn) das nicht mitmachen.

Alles kein Drama, aber bei einem sonst einwandfrei funktionierende Auto nervt das doch etwas ;)

VG
MaxMustermann
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 14:39

Re: Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon wuschel1003 » Freitag 28. Dezember 2018, 05:44

Also ich hab jetzt 120000 runter und keine Probleme mit Radlager hinten.
[url][/url]1.Renault ein Twingo
2u.3 ein Laguna 2 Gandtour
4.ein Laguna 2 Phase2 Grandtour GT der urGT2.0 Dci 173PS Schalter
5.ein Laguna 3 Phase2 Grandtour GT 2.0 Dci 173 PS@205 Automatic viewtopic.php?f=23&t=7267
wuschel1003
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 29. März 2013, 18:42
Wohnort: Duisburg

Re: Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon MaxMustermann » Freitag 28. Dezember 2018, 10:57

Seltsam. Eigentlich fahre ich auch fast nur Autobahn, was die Lager weniger beansprucht. Werde jetzt mal wieder originale Scheiben verbauen, mal sehen wie lange die halten.
MaxMustermann
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 14:39

Re: Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon friesenotti » Sonntag 6. Januar 2019, 10:06

Hört sich an als wenn links die 4Control immer aktiv ist bzw das Rad bei Geradeausfahrt nicht ganz gerade steht.
Laguna 3, DCI 2.0 180 GT , 12/2011,
friesenotti
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2014, 06:32

Re: Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon semmel1988 » Sonntag 6. Januar 2019, 13:10

Also ich glaube du hattest einfach nur pech! Ich hatte beim alten Laguna nur 1x das vordere linke Radlager wechseln müssen. Die hinteren Radlager wechselt man doch mit den Bremsscheiben.
Renault Laguna III Grandtour GT ENERGY dCi 150 Start & Stop | EZ 02/2015
Renault Laguna III Grandtour GT 2.0 dCi FAP | EZ 05/2009 | Webasto Standheizung [Verkauft 07/2015]
semmel1988
Raststättenparker
Raststättenparker
 
Beiträge: 286
Registriert: Sonntag 26. Mai 2013, 14:01
Wohnort: Apolda

Re: Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon MaxMustermann » Sonntag 6. Januar 2019, 18:10

Den Ansatz, das die Räder bei Geradeausfahrt nicht ganz gerade stehen, könnte ich wirklich mal prüfen.
Achsvermessung ist ok, aber es ist ja nicht gesagt dass die Lenkung beim fahren auf 0 grad regelt. Glauben kann ich es nicht, aber ich prüfe es zumindest mal ;)

VG
MaxMustermann
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 14:39

Re: Radlagerverschleiß 4Control

Beitragvon MaxMustermann » Dienstag 5. Februar 2019, 08:48

Gestern geprüft ... Lenkung regelt sauber auf 0,0 Grad, daran liegt es also nicht. Trotzdem danke für den Ansatz.
MaxMustermann
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 14:39


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste