Bi-Xenonlicht geht langsam aus

Beleuchtung, Türen, Fenster und Lackierung

Bi-Xenonlicht geht langsam aus

Beitragvon gorden » Sonntag 28. November 2021, 22:33

Hallo an alle Forenmitglieder,
an meinem Laggi ist das rechte Abblendlicht beim Starten hell.
Nach einigen Minuten wird es immer schwächer um dann nach ca. 10 Minuten ganz zu verlöschen, solange sie brennt geht ach rechts das Fernlicht.
Es ist eine D1S Birne.
Ist nur die Birne Defekt oder ist es das Vorschaltgerät?
wünsche noch ein schönes Wochenende
Gruß Gorden
Laguna 2 Grandtour 1,9 dCi - Baujahr 2003 (Leider verschrottet)
Laguna 3 Phase I Grandtour 2.0 dCI 173 PS EZ. 2008
Benutzeravatar
gorden
Eiskratzer
Eiskratzer
 
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 29. April 2017, 08:42
Wohnort: Mönchengladbach - Rheydt

Re: Bi-Xenonlicht geht langsam aus

Beitragvon GeorgW » Montag 29. November 2021, 09:32

Da es zunächst angeht und immer schwächer wird, also nicht schlagartig ausgeht, würde ich die Brenner tauschen.
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 946
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen

Re: Bi-Xenonlicht geht langsam aus

Beitragvon MegaLagu » Montag 29. November 2021, 23:22

Schau dir die Scheinwerfer mit eingeschaltetem Licht Mal an. Die haben kurz vor Ende auch eine rosa Lichtfarbe. Hatte ich im Forum euch schon gezeigt:

Link zum Foto: > download/file.php?id=2677&mode=view
Im Beitrag: >Re: Welche Xenon Brenner sind empfehlenswert ?

edit: Schreibfehler entfernt.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 324'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 70'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1060
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens


Zurück zu Karosserie & Mechanik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron