Türsensor funktioniert nicht

Beleuchtung, Türen, Fenster und Lackierung

Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon r11turbo » Freitag 5. Januar 2018, 17:23

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen.
Mein Türsensor der Fahrertür reagiert nicht mehr wenn man sie mit keyless entry nutzen will, muss dann zur Hintertür greifen. Manuell ver und entriegeln per Karte funktioniert.
Muss da jetzt das ganze Schloss neu? Oder ist der Sensor irgendwie extra?
Weiss jemand ob man das eventuell selbst beheben kann oder was das in der Werkstatt kostet?
Renault Laguna dci 180 GT Grandtour Bj.2011 mit Bose aber leider ohne Sonnendach
r11turbo
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 23:27

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon drumtim85 » Samstag 6. Januar 2018, 19:32

Liegt am Schloss.
Ich mag Quadrate lol
Benutzeravatar
drumtim85
Lagunaliebhaber
Lagunaliebhaber
 
Beiträge: 4113
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 11:11
Wohnort: Dresden

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon Baphomet » Dienstag 9. Januar 2018, 10:11

Wie Tim schon sagte zu 99,9% das Schloss - war bei mir auch so - bei mir war das Schloss wohl irgendwie verklebt/verharzt und deshalb schaffte es die Elektronik nicht mehr die Tür zu öffnen.

Ich selbst hab es beim Freundlichen tauschen lassen.
Laguna Coupe GT Turbo
Baphomet
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 14. Februar 2017, 00:12
Wohnort: Rhoihesse :)

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon r11turbo » Donnerstag 11. Januar 2018, 21:10

Ah ok danke für die Info. Mit wieviel hundert Euros muss man denn bei so einem Schlosstausch rechnen?
Renault Laguna dci 180 GT Grandtour Bj.2011 mit Bose aber leider ohne Sonnendach
r11turbo
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 23:27

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon drumtim85 » Freitag 12. Januar 2018, 09:01

Willst du es selbst machen oder tauschen lassen?
Ich mag Quadrate lol
Benutzeravatar
drumtim85
Lagunaliebhaber
Lagunaliebhaber
 
Beiträge: 4113
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 11:11
Wohnort: Dresden

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon semmel1988 » Freitag 12. Januar 2018, 16:07

Ich glaube der austausch sollte um die 200€ kosten.
Renault Laguna III Grandtour GT ENERGY dCi 150 Start & Stop | EZ 02/2015
Renault Laguna III Grandtour GT 2.0 dCi FAP | EZ 05/2009 | Webasto Standheizung [Verkauft 07/2015]
semmel1988
Raststättenparker
Raststättenparker
 
Beiträge: 293
Registriert: Sonntag 26. Mai 2013, 14:01
Wohnort: Apolda

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon r11turbo » Freitag 12. Januar 2018, 17:14

Ne selbst machen wollte ich es eigentlich nicht, bin handwerklich nicht ungeschickt aber halte mich lieber an die Sachen die mir liegen. Nicht dass ich erst die Türverkleidung demontiere um dann zu sehen dass mir irgendwelche Holme die Sicht versperren, dass ich den Aufbau nicht verstehe oder sonst irgendwas. lol
Renault Laguna dci 180 GT Grandtour Bj.2011 mit Bose aber leider ohne Sonnendach
r11turbo
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 23:27

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon made.89 » Dienstag 16. Januar 2018, 19:29

Das ist entgegen aller Vorredner eher die Photo-Zelle hinter dem Türgriff. Ist bei mir auch defekt (Masseschluss: Fehler am Bauteil, Stecker oder Kabel), wurde aber beim Auslesen mit Clip eindeutig diagnostiziert. Das Teil selber gibt es mit etwas Glück für rund 10€ gebraucht beim Onlineauktionshaus deines Vertrauens oder auch neu, z.B. direkt bei Renault. Vor dem Kauf macht Auslesen aber Sinn. (Ich bin mir zu 99% sicher, dass der Laguna 3 das gleich hat wie der Laguna 2)

Der Austausch ist einigermaßen aufwändig, da die Türverkleidung ab muss, die auch verklebt ist. (Dürfte mit Silikon wieder angebracht werden können).
Dann wirst du sicherlich erstmal Holme sehen, aber
Deshalb ist es in der Werkstatt eher teurer und 100€ dürften für Material und Arbeitszeit nicht ausreichen.

http://fotomanager.ecar-europa.de/archive/NDH000/1085263NDH000/IMG_9583.JPG

Beste Grüße,
Martin
Laguna II Phase II 2.0 dCi Grandtour (134k km -)
Laguna II Phase II GT 2.0 dCi FAP (134k -194k km)
Helfe (im Landkreis Mittelsachsen) gerne mit meiner Diagnosesonde mit CLIP für z.B. RDK einlesen - OBDII Leistungsmessung - Elektroniktest - Fehler auslesen ...
max. 217 PS / 509 Nm [Chip] / 6,6 l/100km
Benutzeravatar
made.89
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 1. Februar 2015, 18:35

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon Baphomet » Mittwoch 17. Januar 2018, 01:34

Denke das lässt sich leicht prüfen was es sein könnte - bei mir z.b. war es so das der Sensor noch ansprach und das Auto an sich geöffnet hatte, auch die Karte ging nur die Fahrertür die blieb sporadisch zu - vermute irgendwann wäre sie gar nicht mehr aufgegangen.
Sollte sich überhaupt nichts tun wenn man in den Türgriff greift kann es natürlich auch der Sensor sein.

Schlosswechsel kostete um die 200 + Arbeit soweit ich das noch in Erinnerung habe (aber nicht 100% sicher) - das Schloss ist relativ teuer wegen der technischen Spielerreien, die Arbeit war in meiner Werkstatt zumindest nicht allzu teuer eher moderat, Schloss machte den größeren Posten aus.

So hab mir nochmal die Mühe gemacht und die Rechnung rausgesucht - sollte es das Schloss sein und für alle deren Schloss mal hinüber geht:

Schloss 175,71 + 55,20 Arbeit + Märchensteuer - das schwankt natürlich in gewissem Rahmen von Vertragsändler zu Vertragshändler aber als Anhaltspunkt ist das hilfreich denke ich.
Laguna Coupe GT Turbo
Baphomet
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 14. Februar 2017, 00:12
Wohnort: Rhoihesse :)

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon drumtim85 » Mittwoch 17. Januar 2018, 19:31

Die photo Zelle ist beim Laguna 3 eine andere. Die geht nicht mehr kaputt.
Ich mag Quadrate lol
Benutzeravatar
drumtim85
Lagunaliebhaber
Lagunaliebhaber
 
Beiträge: 4113
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 11:11
Wohnort: Dresden

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon r11turbo » Dienstag 30. Januar 2018, 22:49

Also ich habe jetzt mal bemerkt wenn ich den Türgriff von unten umfasse funktioniert es meistens noch.
Renault Laguna dci 180 GT Grandtour Bj.2011 mit Bose aber leider ohne Sonnendach
r11turbo
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 23:27

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon drumtim85 » Mittwoch 31. Januar 2018, 12:10

Hast du eine Smartwatch?
Ich mag Quadrate lol
Benutzeravatar
drumtim85
Lagunaliebhaber
Lagunaliebhaber
 
Beiträge: 4113
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 11:11
Wohnort: Dresden

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon r11turbo » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:25

Ne eine smartwatch habe ich nicht.
Renault Laguna dci 180 GT Grandtour Bj.2011 mit Bose aber leider ohne Sonnendach
r11turbo
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 23:27

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon drumtim85 » Freitag 2. Februar 2018, 08:00

Hätte ja sein können. Wenn ich mein Handy in der Nähe vom Schlüssel habe funktioniert bei mir auch kein Keyless.
Ich mag Quadrate lol
Benutzeravatar
drumtim85
Lagunaliebhaber
Lagunaliebhaber
 
Beiträge: 4113
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 11:11
Wohnort: Dresden

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon blizz89 » Freitag 5. April 2019, 11:29

Guten Tag,

Wollte das Thema nochmal aufgreifen, war es nun die Photozelle bzw. nur der Sensor?

Laut Beschreibung sollte dies ja das eigentliche Problem sein, da die Tür ja bei anderen Griffen öffnet.

Habe jetzt ein ähnliches "Problem" , er öffnet bei allen anderen Griffen (Sensoren), nur eben nicht an der Fahrertür. Das heißt, wenn ich hinten links (in Fahrtrichtung) meine Hand nur reinstecke ohne am Griff zu ziehen , werden alle Türen entriegelt.
Jedoch bei der Fahrertür greift der Sensor nicht, daher gehe ich davon aus, dass entweder der Sensor bzw. das Plastikfensterchen vor ihm stark zerkratzt ist oder der Sensor komplett hinüber ist. Die Fahrertür lässt sich ansonsten problemlos öffnen, einmal am Griff ziehen entriegelt er ja auch, beim zweiten ziehen öffnet sich die Tür dann ohne Probleme.

Würde mich freuen, wenn jemand noch seine Erfahrungen dazu teilen kann.
Renault Laguna III Ph. 1 Dynamique Limousine 2.0 dci 150PS/110kW Bj. 2007
Benutzeravatar
blizz89
Eiskratzer
Eiskratzer
 
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 22:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon r11turbo » Freitag 5. April 2019, 20:40

Ich habe noch nichts dran gemacht, zieh schon mal 1-2 mal am Griff irgendwann entriegelt er. Ist nicht mehr so schön und geschmeidig wie früher und nervt auch manchmal aber bin sicher dass das Problem mit einem neuen Schloss gelöst wäre. Als ich das Auto vor 5 jahren mit 70000km auf der Uhr beim Händler gekauft habe da haben sie das Schloss an der Fahrertür auch noch einen Tag vor Abholung gewechselt weil das nicht mehr einwandfrei war wie der Verkäufer meinte. Denke dass es genau das Problem war.
Renault Laguna dci 180 GT Grandtour Bj.2011 mit Bose aber leider ohne Sonnendach
r11turbo
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 23:27

Re: Türsensor funktioniert nicht

Beitragvon MegaLagu » Montag 9. September 2019, 00:33

Nicht mehr Keyless, - links.
Mein Laguna hat nun auch das Problem. Erst war es nur die Fahrertür wo ich teilweise nur ein weiteres Mal in die Mulde (und somit vor den Sensor) greifen musste. Dann im Laufe des Jahres funktionierte das nicht mehr und ich musste in die Griffmulde der hinteren Tür greifen. Doch nun funktioniert dies auch nicht mehr. :-o :-x
So kann es doch nur der SENSOR sein der nicht mehr funktioniert. Denn die Tür lässt sich ja dann normal öffnen, wenn zuvor entweder der Knopf auf dem Schlüssel/Keycard gedrückt oder Heckklappe geöffnet wurde.

Was ist zu tun?
Dateianhänge
Türsensor_AV50487-001-.jpg
AV50487-001, Sensor, Türsensor
Türsensor_AV50487-001-.jpg (16.32 KiB) 973-mal betrachtet
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 300'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 50'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 947
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens


Zurück zu Karosserie & Mechanik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast