Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Motor & Elektronikprobleme etc.

Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon MegaLagu » Freitag 30. August 2019, 16:00

Wollte heute TÜV machen lassen und bin überrascht, dass der Abgastest nicht gemacht werden konnte,
da im Fehlerspeicher zwei abgasrelevante Fehler hinterlegt sind. :o somit n.i.O.
  • System-Spannung Fehlfunktion P0560
  • Motor-/ Getriebesteuergerät Prozessor Fehlfunktion P0606

Das Ergebnis der Messung (Funktionprüfung Abgas) ist alles i.O.
Was kann der Grund sein für die oben genannten Fehler? Denn im Display des Laguna wird kein Fehler angezeigt.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 315'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 60'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1006
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon GeorgW » Freitag 30. August 2019, 20:43

Sind die Fehler aktuell oder einfach nur gespeichert? Schon mal gelöscht?

Fährst du zur HU zum TÜV?
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 904
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen

Re: Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon MegaLagu » Freitag 30. August 2019, 22:50

Sind die Fehler aktuell oder einfach nur gespeichert? > > "im Display des Laguna wird kein Fehler angezeigt."
Schon mal gelöscht? > > Von mir nicht; wusste ja auch nicht, dass Fehler vorhanden sind. Auto fährt völlig normal

Fährst du zur HU zum TÜV? > > Ja, warum nicht? Hat sich so ergeben. Wollte ursprünglich nur den Anhänger von Sohn dort hinbringen. Dann beim ankoppeln gesehen, dass ich auch schon "drüber" war. :shock:
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 315'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 60'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1006
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon MaxMustermann » Samstag 31. August 2019, 06:31

Vielleicht ein bockiger Prüfer ... die Fehler sind ja nicht mal abgasrelevant. Löschen und nochmal hin fahren würde ich sagen :)
MaxMustermann
Raststättenparker
Raststättenparker
 
Beiträge: 253
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 14:39

Re: Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon MegaLagu » Samstag 31. August 2019, 08:38

Doch auf dem Ausdruck der AU steht ja: zwei abgasrelevante Fehler

Habe nächste Woche Freitag ein Termin in der Renault-Werkstatt. Er meinte, es könnten evtl die Glühkerzen einen solchen Fehler auslösen.

Ich werde es hier dann berichten.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 315'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 60'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1006
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon GeorgW » Samstag 31. August 2019, 10:46

Ich würde die Fehler löschen lassen. Sind vermutlich nur noch aus einem Fehler in der Vergangenheit gespeichert.

Ich persönlich fahre schon lange nicht mehr zum TÜV :TOT:
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 904
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen

Re: Fehler P0560 & P0606, im Fehlerspeicher

Beitragvon MegaLagu » Freitag 6. September 2019, 12:45

.
Der Fehler wurde von der altersschwachen Batterie verursacht. Batterie habe ich seit Mai zuhause...... 8) Ausgetauscht fertig. lol

Die Werkstatt hat mir auch ein Ausdruck vom Diagnosegerät mitgegeben. Wenn gewünscht kann ich noch paar Details davon hier mitteilen.
DTC05601C ----- Batteriespannung 12V ----- 3.DEF
usw.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 315'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 60'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1006
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste