Kurbelwelle Dichtung ?

Motor & Elektronikprobleme etc.

Kurbelwelle Dichtung ?

Beitragvon samsung » Montag 6. Mai 2024, 16:44

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Die Kurbelwellenriemenscheibe hat sich bei mir verabschiedet.
Drei geteilt und mit viel gequalme weiter bis nach Hause.
Habe sie bereits gewechselt, neuer Riemen ist auch drauf.
Alle Umlenk / Spannrollen auch getauscht.
Freilauf gewechselt, Klimakupplung auch kontrolliert.

Um die Kurbelwelle ( hinter der zerfetzt Riemenscheibe ) war sehr viel verschmortes Gummi.
Gehört da noch eine Dichtung drauf?

Bitte seht euch einmal das Bild an.
Dichtung ja oder nein evtl. Teilenummer wäre sehr nett weil ich nix passendes finde.

Laguna 3 GT 2.0 dci 131 PS

Liebe Grüße, Martin
Dateianhänge
20240506_174419.jpg
samsung
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2016, 20:22

Re: Kurbelwelle Dichtung ?

Beitragvon GeorgW » Mittwoch 8. Mai 2024, 16:09

Das auf deinem Foto ist die Dichtung. Siehe hier (Nr. 1):
https://catcar.info/renault/?lang=en&l= ... EwRQ%3D%3D
Laguna 3 Grandtour GT mit 2.0 dci FAP (150PS) EZ 3/2010, Carminat 3, AHK, Standheizung Eberspächer, CanClip 1.66
Benutzeravatar
GeorgW
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 972
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 13:57
Wohnort: Mayen


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 60 Gäste