3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km/h

Motor & Elektronikprobleme etc.

3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km/h

Beitragvon Laguna Cp » Sonntag 19. Februar 2023, 10:58

Hallo an die Community,
Ich fahre ein Laguna Coupé Bj.2011 und habe seit ca. 2000km bemerkt dass das Auto beim beschleunigen kurz zuckt, bzw. ein Schlag gibt je nach Beschleunigung.
Dieses tretet aber auch nur bei einer Geschwindigkeit ab ca. 110 km/h auf. Je schwächer die Last desto schwächer ist der Schlag. Im selben Moment beim Zucken erscheint im Display für diese Millisekunde Wahlhebel auf n stellen. Als würde der Gang entkoppelt werden und dann wieder reingehauen. Je nach Last ist die Wirkung vom Schlag härter oder sanfter.
Bei den ersten eins zwei Malen ist auch im Display Einspritzung prüfen erschienen, Ausfall vom Tempomat. Bin dann zur Werkstatt meines Vertrauens gegangen und konnten leider beim Auslesen nichts wirkliches einsehen. Fehler also gelöscht und seit dem auch nicht mehr aufgetreten.
Allerdings ist das Phänomen beim beschleunigen geblieben. Derzeit fahre ich das Auto, Stadtverkehr keine Anzeichen auch nicht beim beschleunigen, Autobahn fahre ich mit Tempomat nicht ü110. Sobald ich aber bergauf fahre, merke ich das der unter Last leichtes Zucken hat.
Ich habe bisher keine thread gefunden was dazu passt. Haben mal ein Additiv für den Diesel und die Injektoren benutzt, was beim ersten Mal auch geholfen hatte. Da ist das mit dem Zucken nicht aufgetreten. Habe es inzwischen zum 4. mal benutzt und muss sagen dass es keine Besserung gibt.
Hat jemand mal das selbe Problem gehabt? Ist das aus dem Motor heraus? Kommt das eher vom Getriebe?
Was ich bisher gelesen habe von anderen Leuten mit ähnlichen Problem was den Fehler angeht:
Kraftstofffilter mal tauschen?
Kontakte mit Kontaktspray besprühen?
Bei einem saß die Steckverbindung zum DPF nicht richtig.
Oder meint ihr dass das nicht durch sowas kommen kann und eventuell Injektoren, Getriebe, Kupplung?!
Wäre Getriebeölwechsel ratsam? Habe mal gehört es wird eher abgeraten und dass die Getriebe von Renault dann eher anfangen rumzumachen.
Danke euch für die Hilfe, hoffe mal dass es nichts großes ist.
Laguna Cp
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 19. Februar 2023, 09:47

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon Laguna Cp » Mittwoch 22. Februar 2023, 13:25

Kleiner Nachtrag

Habe das Phänomen ausgereizt. Im Stadtverkehr passiert nichts beim beschleunigen.
Sobald ich aber ü 100km/h komme und beschleunige, bzw. das Auto unter Last kommt, kommt das einmalige Zucken/Stottern/Aussetzer.
Niemand von euch das Problem mal gehabt? Vermutung was es sein könnte? Welche Anzeichen wären bei defekten/verdreckten Injektoren?
Zieht das Auto Falschluft? Steckverbindungen nicht i.O.?

Wäre euch mega verbunden. Leider sind Mechaniker heute eher Teiletauscher und habe keine Lust auf Vermutungen 10 Teile zu tauschen.
Hat jemand ein Ansatz eventuell wo man suchen könnte?
Laguna Cp
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 19. Februar 2023, 09:47

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon MegaLagu » Mittwoch 22. Februar 2023, 20:48

Da du den Beitrag auch bei motor-talk stehen hast, warte was der "camelffm-2" dazu sagt.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Heckfenster aufklapp./ Reifendrucküberwachung>mit nun selbst gefahrenen über 381'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 86'700km
Captur 1 Ph.2, TCe 120, 'Intens' plus R-LINK Evo. & Kamera, & andere Extras ... Taklamakan-Orange
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1097
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon music_my_soul » Donnerstag 23. Februar 2023, 11:11

Ich weiß zwar nicht wer der Typ ist auf den du da warten sollst.

Aber grundsätzlich frage ich mich welche Antwort willst du.
Den du hast ja schon viel Gelesen und weist somit auch die Hauptgründe für deinen Fehler daher frage ich mich eher warum du dann nicht schonmal etwas angepasst hast.

Ich kann dir nur sagen was ich tun würde an deiner Stelle.
Schau nach welcher Dieselfilter bei dir genau Verbaut ist diesen Bestellst du dann und gleich dazu einen guten Injektorreiniger den füllst du in den neuen Filter ein und lässt den Motor kurz laufen, bis der Reinige bei den Injetkroten ist und stellst den Motor ab und lässt das dann über nacht einwirken.

Das ist die Billigste weise selber ein Fehlerquelle auszumerzen. Danach kann man immer noch weiter suchen.
Aber zuerst sollte man das Fahrzeug auf eine gute Basis stellen und wir wissen nicht wie alt dein Filter ist oder andere Dinge.
Laguna 3 Ph. 2 GT dCi 180
music_my_soul
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 220
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 07:27

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon Laguna Cp » Freitag 24. Februar 2023, 08:33

Injektorenreiniger habe ich inzwischen 3-4 mal benutzt. Zweimal auch hochkonzentriert mit halben Tank. Aber nicht auf die Art und Weise die du beschrieben hast.
Gelesen habe ich einiges aber keins der Fälle die ich nachgelesen habe, hatten ein ähnliches Problem.
Wie gesagt, Beschleunigung bis 100 km/h ist normal, ab 100 km/h ohne Last ist auch ok. Sobald ich dann aber anfange zu beschleunigen kommt dieses Zucken.
Ich kann ja nicht anfangen alles nacheinander auszuprobieren um dieses dann zu berichten, wie viel ich für was bezahlt habe. Bin leider kein Mechaniker.
Mechaniker heutzutage machen sich auch nicht mehr die größte Mühe und tauschen teile auf Verdacht.
Um das ganze eben etwas einzudämmen und einzugrenzen bin ich nun hier.
Deswegen ist meine Frage hier im Forum an Leute gerichtet die das selbe Problem oder ähnliches Problem mal hatten oder eben die Erfahrung haben.
Laguna Cp
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 19. Februar 2023, 09:47

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon music_my_soul » Samstag 25. Februar 2023, 22:34

wie gesagt diesen Fall ist hier so nicht bekannt und der 3 Liter Motor ist nunmal selten.
Grundsätzlich sind die Laguna empfindlich beim Dieselfilter das kann bei dem Fehler anfangen bis hin zum Notlauf führen.
Austauschen und schauen ob es dann weg ist bekommt er nicht genug Spirt in dem Moment ruckt es eben.

Kannst dir natürlich auch ein Renault Clip kaufen und Testfahren selber machen und live Daten auswerten.

Jeder guter Schraube den ich kenne würde den halt als erstes Tauschen und dann weiter sehen, oder ihn dann eben bei einer Werkstatt abgeben die den richtig auslesen kann.
Laguna 3 Ph. 2 GT dCi 180
music_my_soul
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 220
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 07:27

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon Laguna Cp » Samstag 10. Februar 2024, 21:32

Rückmeldung zum Problem:

An alle die auch selbiges Problem haben.

Nach monatelange Suche bin ich zu Renault und der sagte mir ich solle ein Anti-Bakterien-Diesel-Additiv verwenden.
Der hatte auch Recht, denn im Dieseltank können sich durch schlechtes Treibstoff oder zu altem Treibstoff Bakterien im Dieseltank ansammeln.
Das hat man auch bei alten großen Dieseltanks gehabt. Habe das von Liqui Moly benutzt und seit dem kein Zucken mehr.
War kurz davor alle Injektoren zu tauschen.
Am Ende waren es Bakterien. Ca 30 € und ultimate Diesel tanken, Kraftstofffilter wechseln (dieses auch bei jeder Inspektion regelmäßig).
Laguna Cp
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 19. Februar 2023, 09:47

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon MegaLagu » Samstag 10. Februar 2024, 21:40

Danke für die Rückmeldung.
Mich interessiert folgendes:
Du schreibst zwar von welchem BJ dein Auto ist, jedoch nicht was der km-Stand ist.
Oder auch nicht ob du eher wenig km fährst bzw. oft Kurzstrecke oder ob du eher viel fährst, oft Langstrecke.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Heckfenster aufklapp./ Reifendrucküberwachung>mit nun selbst gefahrenen über 381'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 86'700km
Captur 1 Ph.2, TCe 120, 'Intens' plus R-LINK Evo. & Kamera, & andere Extras ... Taklamakan-Orange
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1097
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: 3.0dci zuckt kurz beim beschleunigen ü110km

Beitragvon MegaLagu » Samstag 10. Februar 2024, 21:41

Noch etwas zu dem Thema gefunden.
"Dieselpest wird vor allem dann zum Problem, wenn das entsprechende Fahrzeug oder Aggregat nur zeitweise in Benutzung ist.
Wer seinen Diesel regelmäßig, vielleicht sogar täglich fährt, dessen Kraftstoffsystem ist deutlich weniger gefährdet als das Wohnmobil eines Urlaubers, der sein Fahrzeug nur einmal im Jahr bewegt."
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Heckfenster aufklapp./ Reifendrucküberwachung>mit nun selbst gefahrenen über 381'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 86'700km
Captur 1 Ph.2, TCe 120, 'Intens' plus R-LINK Evo. & Kamera, & andere Extras ... Taklamakan-Orange
Benutzeravatar
MegaLagu
Kofferraum Ausbauer
Kofferraum Ausbauer
 
Beiträge: 1097
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste