Fehlercode DTC1640 mit Anzeige ABS ESP & Bremssystem prüfen

Motor & Elektronikprobleme etc.

Fehlercode DTC1640 mit Anzeige ABS ESP & Bremssystem prüfen

Beitragvon blizz89 » Mittwoch 29. Juli 2020, 19:11

Hallo,

Hab neuerdings einen Fehlercode DTC1640, der nur sporadisch auftritt. Laut Delphi ist der Fehler "Heizelement-Steuergerät". Das merkwürdige dabei ist, dass das Kombiinstrument anzeigt ABS, ESP und Bremssystem prüfen, also gleich drei Fehler, die sich auf das Bremssystem im Allgemeinen beziehen. Ich kann nicht nachvollziehen, wie sich ein Fehler eines Heizelements womöglich auf die Bremsen auswirken soll.
Sporadisch auftretende Fehler sind ja immer so eine Sache für sich, aber alles funktioniert normal, nur eben das ABS und ESP sind abgeschaltet sobald der Fehler auftritt (hab's ausprobiert während der Fehler da war und das ABS greift nicht ein).

Hat jemand einen Tipp oder hatte bereits so einen Fehler und die passende Lösung eventuell?

Danke im Voraus.
Renault Laguna III Ph. 1 Dynamique Limousine 2.0 dci 150PS/110kW Bj. 2007
Benutzeravatar
blizz89
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 23:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Fehlercode DTC1640 mit Anzeige ABS ESP & Bremssystem prü

Beitragvon semmel1988 » Mittwoch 29. Juli 2020, 20:08

Ich würde bei merkwürdigen Fehlercodes immer zuerst die Spannung der Batterie überprüfen. Was ist passiert als du den Fehler gelöscht hast, ist er sofort wieder gekommen?
Am besten den Fehlerspeicher mit Clip auslesen lassen, andere Software kann da auch einiges fehlinterpretieren.

Wenn man aber nach den Fehlercode googelt findet man einiges zum Thema. Es wird oft über den DPF geredet.
Bei einigen war es der Differenzdrucksensor. Lies mal den Zustand des DPF aus. Kannst du mit Delphi den Regenerierungsprozess anstoßen.
Renault Laguna III Grandtour GT ENERGY dCi 150 Start & Stop | EZ 02/2015
Renault Laguna III Grandtour GT 2.0 dCi FAP | EZ 05/2009 | Webasto Standheizung [Verkauft 07/2015]
semmel1988
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 307
Registriert: Sonntag 26. Mai 2013, 15:01
Wohnort: Apolda

Re: Fehlercode DTC1640 mit Anzeige ABS ESP & Bremssystem prü

Beitragvon blizz89 » Samstag 1. August 2020, 19:55

Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Ja den DPF kann ich auslesen und auch laut Delphi die Regeneration anstoßen ( hab's aber noch nicht ausprobiert, da das Auto dann nicht bewegt werden darf für ca. 30min steht da). Laut Delphi sind es 22g im DPF und 13h seit dem letzten freibrennen.

Habe jetzt nochmals alle Fehler gelöscht und die einzigen die wieder kamen, waren nun andere, die laut Google eher mit dem Abs Block bzw System zusammenhängen. Es könnte ein Defekt an der Pumpe oder dem Steuergerät des ABS sein, was allerdings komisch ist, ist das der Fehler ja nur sporadisch auftritt, was eher nach Wackelkontakt oder vllt eine lose Lötstelle sein kann.
Gibt wohl Unternehmen die sich auf solche Reparaturen fokussieren. Da kostet es wohl um die 300€.
Hat jemand damit schon eventuell Erfahrungen gemacht ?

Fehlercodes sind nun : 40201229 und 40201C29
Sieht für mich nach einem Code aus , nur anders dargestellt.

Kann es eventuell auch an den Bremsscheiben oder den ABS Ringen liegen? Eventuell verschmutzt, verzogen oder anderweitig beschädigt sein und diesen Fehler produzieren?
Renault Laguna III Ph. 1 Dynamique Limousine 2.0 dci 150PS/110kW Bj. 2007
Benutzeravatar
blizz89
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 23:46
Wohnort: Bielefeld


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron