Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmäßig

Motor & Elektronikprobleme etc.

Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmäßig

Beitragvon SebastianR » Donnerstag 13. Juni 2019, 11:21

Hallo zusammen!

Ich habe Probleme mit meiner Klimaanlage, die ich mir nicht so richtig erklären kann. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee, woran es liegt oder wie man den Fehler weiter eingrenzen könnte.

Zum Problem: Es sind 25°C Außentemperatur und die Klimaanlage ist aktiviert, aber auch nach 10 Minuten Landstraße und Autobahn kühlt sie nicht. Zum Vergleich mal die Klimaanlage deaktiviert und festgestellt, dass sich an der Lufttemperatur aus den Düsen nichts ändert. Die Klimaanlage scheint also tatsächlich nicht zu arbeiten. Also auf "LO" runtergedreht und gewartet, immer noch nichts.
Am nächsten Tag das gleiche Spiel, mehrmaliges aktivieren und deaktivieren brachte keine Änderung, daher habe ich sie dann deaktiviert. Bei einem Zwischenstopp bei meinen Eltern habe ich meinem Vater (KFZ-Mechaniker in Rente) von dem Problem erzählt und er wollte mal prüfen, ob die Klimaanlage überhaupt anspringt. Also Motorhaube auf, Motor gestartet und Klimaanlage aktiviert. Mein Vater meint "Die läuft doch", ich setze mich ins Auto und tatsächlich kommt direkt kalte Luft aus den Düsen...
Das Spiel geht jetzt schon seit ein paar Tagen so, eine richtige Regelmäßigkeit ist da nicht zu erkennen. Manchmal kühlt sie zuverlässig, manchmal nicht. Motorneustart ist auch kein Heilmittel. Wenn sie kühlt ist das auch deutlich spürbar, also scheint ja durchaus noch Kältemittel da zu sein.

Was habe ich schon geprüft: Die angezeigte Außentemperatur sieht gut aus und der Motor des Innenraumtemperatursensors läuft. Die beiden Stecker am Klimakompressor (schwarz und grau) habe ich beide schon mal abgezogen und wieder aufgesteckt. Als die Klimaanlage einmal nicht funktionierte habe ich mit einem Multimeter am schwarzen Stecker nachgemessen: 4,6V. Wenn ich das richtig gelesen habe ist das der Stecker für die Magnetkupplung? Da hätte ich jetzt eher 12V erwartet.

Meine Vermutungen: Entweder irgendetwas (Sonnenstandssensor, ...) sagt der Klimaanlage, dass sie nicht anspringen soll. Oder aber die Klimaanlage (bzw. die Magnetkupplung) bekommt nicht genug "Saft" und spring deshalb nicht an. Hat einer von euch noch eine Idee, woran es noch liegen könnte oder was man noch prüfen könnte? Sitzt irgendwo noch ein Relais, das vielleicht nicht mehr richtig durchschaltet?

Beste Grüße,
Sebastian
Laguna III 2.0 16V Hi-Flex Grandtour von 12/2011
SebastianR
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. April 2019, 19:14

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon Stefan84 » Donnerstag 13. Juni 2019, 11:44

Wann wurde denn der letzte Klimaservice gemacht? Kann auch sein das einfach zu wenig Kältemittel in der Anlage ist.
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Clio IV 0,9 TCe 90 Limited perlmutt-weiß

Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau mit ABSOLUT voller Hütte
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6074
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon SebastianR » Donnerstag 13. Juni 2019, 16:46

In den letzten 2 Jahren hat er von mir keinen Klimaservice bekommen, vom Vorbesitzer weiß ich es leider nicht. Was mich wundert ist, dass die Klima ja durchaus kühlt, wenn sie den mal läuft. Daher hatte ich zu wenig Kühlmittel erstmal ausgeschlossen.
Laguna III 2.0 16V Hi-Flex Grandtour von 12/2011
SebastianR
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. April 2019, 19:14

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon Stefan84 » Donnerstag 13. Juni 2019, 17:13

Hatte ich beim Laguna 2 auch mal. Je nachdem wie der Kompressor noch "an das Kältemittel kommt" kühlt er, bevor er als Schutz wieder abschaltet.
Oder aber der Magentschalter hat eine Macke (hatte ich ebenfalls schonmal gehabt).
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Clio IV 0,9 TCe 90 Limited perlmutt-weiß

Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau mit ABSOLUT voller Hütte
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6074
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon SebastianR » Montag 17. Juni 2019, 06:25

Besten Dank schon mal für die Hinweise! Dann werde ich erst mal den Klimaservice machen lassen um sicherzustellen, dass auf jeden Fall genug Kältemittel da ist.
Laguna III 2.0 16V Hi-Flex Grandtour von 12/2011
SebastianR
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. April 2019, 19:14

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon MegaLagu » Montag 17. Juni 2019, 21:51

Bei zu wenig Kältemittel (R134a) kühlt die Anlage etwas /kurz, bis der Niederdruckschalter aus Sicherheitsgründen wieder abschaltet.
Je weniger Kältemittel, desto kürzer ist die Zeitspanne.
Klima-Service sollte schon min. alle zwei Jahre gemacht werden, denn die Anlagen sind nicht wie bspw. ein Kühlschrank, hermetisch dicht.
Das heißt es geht minimalst immer etwas Kältemittel verloren und muss nach einer gewissen Zeit aufgefüllt werden.
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 300'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 50'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 947
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon Stefan84 » Montag 17. Juni 2019, 23:01

Richtig, das diffundiert gerne durch die Leitungen und Dichtungen hindurch :)
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Clio IV 0,9 TCe 90 Limited perlmutt-weiß

Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau mit ABSOLUT voller Hütte
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6074
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon SebastianR » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:44

So, ich wollte euch mal ein Update geben: Klima-Service habe ich vor knapp einem Monat machen lassen, danach war die Kühlleistung wieder top. In den letzten Tagen merke ich aber immer mehr, dass die Leistung nachlässt und selbst auf Low z.T. Nur noch sehr wenig ankommt. Dazu kommen immer wieder "Aussetzer": Es scheint dann so, als ob die Klima abschaltet, die Luft wird schlagartig wärmer und es richt etwas muffig. Die Innenraumfilter hab ich erst vor 2 Wochen ausgetauscht, inkl. Reinigung des Schachts und Reinigungsspray. Nach ein paar Minuten setzt dann die Kühlleistung wieder ein.

Hat noch jemand eine Idee, wo man jetzt bei der Fehlersuche am besten ansetzt? Häufige Fehlerquellen, soweit ich das gelesen habe, sind der Kondensator, der Druckschaltet und der Kompressor. Im Zweifel einfach alles tauschen und hoffen, dass es hilft? Noch andere Ideen?
Laguna III 2.0 16V Hi-Flex Grandtour von 12/2011
SebastianR
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. April 2019, 19:14

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon MegaLagu » Donnerstag 25. Juli 2019, 21:14

SYSTEM Prüfen :!:
Entweder ist dein Kondensator (das Teil wo der Fahrtwind durchgeht) verdreckt, dann löst der Hochdruckschalter HD aus (20bar).
Bis durch die längere Fahrt doch noch genug Kühlung erfolgt, HD macht autom. Reset und es beginnt von vorne.
ODER
Du hast eine UNDICHTE STELLE im System :!:
Dadurch entweicht das Kältemittel! Wenn nur noch so wenig drin ist, dass die Kühlleistung für einen kurzen Moment da ist und es dann sehr schnell warm aus dem Lüftungsschacht bläst, dann ist es der Moment wo der Niederdruckschalter den Kompressor zum Schutz ( bei 0,8 - 0,9 bar) abschaltet.

Das Leck kann die Werkstatt mit einem Lecksuchgerät finden und mit einer UV-Lampe da das Kältemittel eingefärbt ist.
Schau dazu in dem anderen Beitrag hier im Forum: Re: Klima funktioniert nicht mehr, Klimakühler evtl. defekt?
Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3/abn.AHK/Airbag hinten/Heckfenster separat aufklapp./ Reifendrucküberwachung/Trennnetz >mit nun selbst gefahrenen über 300'000km
Aprilia Shiver 750 ABS über 50'000km
Benutzeravatar
MegaLagu
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 947
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:29
Wohnort: geographischer Mittelpunkt Hessens

Re: Probleme mit der Klimaanlage: Funktioniert nur unregelmä

Beitragvon SebastianR » Montag 29. Juli 2019, 18:51

Super, danke für die Hinweise!

Ich war am Samstag kurz beim Händler, der hat sich den Kondensator kurz angesehen und da direkt eine Stelle ausgemacht, an der er wahrscheinlich ein Leck hat. Mehr war in der kurzen Zeit nicht drin. Interessanterweise hat sie am Sonntag 2 mal hintereinander 40km Autobahn ohne Probleme gemeistert. Ich bin verwirrt und werde weiter beobachten... :idea:
Laguna III 2.0 16V Hi-Flex Grandtour von 12/2011
SebastianR
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. April 2019, 19:14


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste