Klimaanlage selber befüllen

Wie geht das ? Wer kann mir mal helfen ? Woran liegt das ? Was ist da kaputt ?

Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Laggi2007 » Freitag 25. Juni 2021, 07:37

Wie der Titel schon sagt.
Was haltet ihr davon?

Hot oder Schrott?
https://www.easyklima.at/
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 835
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Stefan84 » Freitag 25. Juni 2021, 19:10

Also ich weiß ja nicht, Mit Klimagas selbst rumhantieren... :o
Clio B Ph.2 1.2 16V

Megane 1 Ph. 2 1.6 16V
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6199
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Dave369 » Freitag 25. Juni 2021, 19:15

Ich denke ein Versuch macht kluch....
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 18:35
Wohnort: Erzgebirge

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Stefan84 » Freitag 25. Juni 2021, 19:31

Klar, bei meiner Möhre würde es sich sicherlich lohnen, wenn es wirklich so einfach sein sollte wie da gezeigt...
Clio B Ph.2 1.2 16V

Megane 1 Ph. 2 1.6 16V
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6199
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon kitt2011 » Montag 28. Juni 2021, 06:11

Hab ich öfter gemacht funktioniert tadellos.
Benutzeravatar
kitt2011
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Laggi2007 » Montag 28. Juni 2021, 10:59

Wirklich?
Hast du das dort bestellt oder wo anders?
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 835
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Thobi2009 » Donnerstag 12. August 2021, 18:43

Hallo liebe Gemeinde...

Ich habe mir auch dad Gas bestellt und extra einen Schlauch zum befüllen...

Jetzt zu meinem Problem :

Wo ist denn der Anschluss für die Niederdruckleitung?

Ich habe einen 1,9 dci ph2 grandtour.

Bitte helft mir, ich gehe in dem Auto kaputt, weil ich die Scheiben auch noch nicht runter machen kann (Fehlersuche läuft noch)
Renault Laguna Grandtour 1.9 dci 100PS
273654Km
Thobi2009
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. Mai 2021, 17:31
Wohnort: Uchte

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Dave369 » Donnerstag 12. August 2021, 19:18

Hallo, da is blos ein Ventil, direkt an der Trocknerflasche.....
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 18:35
Wohnort: Erzgebirge

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Thobi2009 » Donnerstag 12. August 2021, 19:36

Dave369 hat geschrieben:Hallo, da is blos ein Ventil, direkt an der Trocknerflasche.....



Ist das jetzt das Teil über dem einfüllstutzen für wischwasser???
Dateianhänge
20210812_203851.jpg
Zuletzt geändert von Thobi2009 am Donnerstag 12. August 2021, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Laguna Grandtour 1.9 dci 100PS
273654Km
Thobi2009
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. Mai 2021, 17:31
Wohnort: Uchte

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Thobi2009 » Donnerstag 12. August 2021, 19:37

Das mit dem Bild klappt grad nicht so gut...

Ich versuche es mal anders
Renault Laguna Grandtour 1.9 dci 100PS
273654Km
Thobi2009
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. Mai 2021, 17:31
Wohnort: Uchte

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Dave369 » Donnerstag 12. August 2021, 20:01

genau das ist das Ventil, es gibt blos das eine
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 18:35
Wohnort: Erzgebirge

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Thobi2009 » Donnerstag 12. August 2021, 20:11

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort!

Jetzt habe ich noch ein Problem und zwar habe ich mir diesen Schlauch gekauft :

https://www.ebay.de/itm/Auto-Kfz-Klimaa ... 634-2357-0

Aber ich kann den nicht anschließen, da der Durchmesser von dem Schlauch kleiner ist als der von dem trockner :(
Renault Laguna Grandtour 1.9 dci 100PS
273654Km
Thobi2009
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. Mai 2021, 17:31
Wohnort: Uchte

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Dave369 » Donnerstag 12. August 2021, 20:15

das wird wohl der Falsche sein, hab das leider noch nicht gemacht und von daher keine Ahnung, aber vielleicht hilft dir meine Nachricht....
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 18:35
Wohnort: Erzgebirge

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Paseman » Freitag 13. August 2021, 20:16

Laggi2007 hat geschrieben:Wie der Titel schon sagt.
Was haltet ihr davon?

Hot oder Schrott?
https://www.easyklima.at/


Das Ding kostet 36€ und du hast zu tun ohne Ende? Meine Werkstatt nimmt 50€ für'n Service. Und wegen 14€? :roll:
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 573
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt

Re: Klimaanlage selber befüllen

Beitragvon Laguna-GT » Sonntag 15. August 2021, 13:54

Ganz entschieden nicht zu empfehlen :!: :!: :!:

Als Mechaniker sage ich dir auch warum:

Eine Klimaanlage ist ein geschlossenes System, also hermetisch, und weist einen gewissen Unterdruck auf. Also Vakuum.
Bevor du selbst Hand anlegst, und das sage ich so nett wie es geht, vergiftest du evtl. nicht nur die Umwelt, sondern auch dich. Das R134a ist hochgradig toxisch!
https://schickgruppe.de/WordPress/wp-co ... _01_11.pdf

Und nicht umsonst machen Werkstatt-Klimageräte vor dem Wiederbefüllen das System komplett leer, machen dann einen Dichtigkeitstest, und füllen dann das Mittel, mit der Menge die evtl. fehlte wieder auf.
Und ein anständiger Klimaservice kostet nicht die Welt, wie schon genannt wurde.

Ausserdem kommen beim Service dann evtl. Defekte ans Licht, die siehst du nicht mit dieser Druckdose... Völliger Pfusch und gefährlich dazu.
Grüße
Laguna-GT

---------------------------------------
Laguna 3 Grandtour 2.0 dCi 175
Bose-Edition, BPC2-Powered
Benutzeravatar
Laguna-GT
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 736
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 14:17
Wohnort: Trostberg a.d. Alz


Zurück zu Selbsthilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste