PDC nachrüsten, Raum Erfurt [Erledigt]

Wie geht das ? Wer kann mir mal helfen ? Woran liegt das ? Was ist da kaputt ?

PDC nachrüsten, Raum Erfurt [Erledigt]

Beitragvon Crudelis1 » Freitag 5. Oktober 2018, 16:09

Hallo,
ich kann nicht sagen ob ich im richtigen Bereich bin oder direkt zu Laguna II Themen gehört.

Ich würde gern an meinen Auto PDC (Einparkhilfe) hinten nachrüsten.
Da ich ein Laie bin mit der Montage und vor allem mit der Elektronik bin, suche ich jemanden in der Nähe von Erfurt (99091), mir helfen kann!

Einparkset würde ich mir bestellen, sind 4 Sensoren und ein Lautsprecher + Kabel/Zubehör mit Spezialbohrkopf

https://www.ebay.de/itm/Valeo-Beep-Park ... Swzi9bolzL

Renault ist in der Hinsicht viel zu teuer.

Habe hier im Forum, über Suche paar Hilfestellung bekommen, aber werde es so nicht schaffen:
viewtopic.php?f=8&t=11537

Daten:
Laguna II Ph.1 (3004-130)
Zierleiste hinten, ist unbehandelt (keine Vor-ab Löcher)
Zuletzt geändert von Crudelis1 am Sonntag 14. Oktober 2018, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt

Re: PDC Nachrüsten, raum Erfurt

Beitragvon Stefan84 » Freitag 5. Oktober 2018, 16:26

Ich habe deine Frage mal in die richtige Rubrik geschoben ;)
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Clio IV 0,9 TCe 90 Limited perlmutt-weiß

Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau mit ABSOLUT voller Hütte
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6011
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 6. Oktober 2018, 23:43

Hi,
was genau wirst du nicht schaffen!?
Wo liegen deine Defizite? :)
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt

Beitragvon Crudelis1 » Sonntag 7. Oktober 2018, 12:00

Da ich extrem selten was am Auto mache oder Veränderungen durchführe, bin ich ein absoluter Laie.

Es fängt schon mit der Zierleiste an, wenn ich das Wort „Klipse“ höre denke ich an Plastik was nur einmal hält.

Bei mir muss alles bebildert sein.
Das einzige was ich abgebaut bekomme sind die Rückleuchten, die waren auch einfach, mit einer Schraube befestigt.

Wo meine Defizite liegen:
1. Kann ich einfach die Zierleisten einfach Abklipsen? Bzw. vom Auto wegziehen?
2. Optimal wäre ein Bild mit den Kontakten des Stecker, wo ich die genau Bezeichnung der Adern habe, die ich verwenden/Anschließen muss
Das wäre mein Hauptproblem, hört sich Trivial an, ist für mich aber nicht ganz einfach.

Und gibt es noch was zu beachten/Besonderheiten?

Die 4 Löscher zu bohren ist für mich in der Hinsicht das einfachste.

Danke für euer Hilfe! :)
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt

Beitragvon Laggi2007 » Sonntag 7. Oktober 2018, 13:45

Überall gilt: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Glaub mir, ich war vor paar Jahren auch Laie.
Hatte zwei linke Hände. Habe mit Rollern angefangen und naja, wie soll ich sagen, viel gelernt und gemerkt:
Renaults sind recht einfach aufgebaut.
Also nur Mut.
Und ja, wenns kaputt geht, lach drüber und besorg Ersatz.
Das beste wäre vielleicht das du dir bei einer Autoverwertung eine Laguna 2 Heckstoßstange vorab besorgst.

Cool wäre wenn du das dort abbauen kannst, so kommt Übung rein.

Ich denke mal das die Zierleiste nur von hinten auszuclipsen ist.
Also wird deine Heckstoßstange abgebaut werden müssen.
Wäre auch das Sinnvollste, da du so besser die Kabel verlegen kannst.

Ich wette du hast einen Job in dem ICH vielleicht voll der Laie bin und mich nicht ran traue.
Du würdest sagen: Du packst das.
Somit sage ich dir hier: Du packst das auch! :D

Die Kabel:
Das bessere wäre: Kauf dir ein Multimeter.
So ein Gerät kann man IMMER gebrauchen.
Als günstiger Tipp: https://www.ebay.de/itm/Digital-Multime ... Swatda4f3T

Das Multimeter hat auch Durchgangsprüfung, sodass man auch Kabelbrüche finden oder evtl. defekte Sicherungen kontrollieren kann.
Dazu gibts auch Videos auf Youtube.

Um + und - zu messen.
Masse (alles metallische) am Auto ist meist immer mit Minus versorgt.
Häufige Kabelfarbe von Masse ist Schwarz.

Also die schwarze Messspitze an Masse halten und die rote Messspitze in die Isolierung eines Kabels stechen.
Die Messspitzen sind sehr Spitz. Dann sollte das Multimeter so um die 12V anzeigen.
Wie genau das Valeo-Set angeschlossen wird, weiß ich nicht.
Ein Anschlussplan würde helfen.
Dann kann ich dir weiterhelfen.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt

Beitragvon Crudelis1 » Sonntag 7. Oktober 2018, 18:19

Danke für die Hilfe,
werde jetzt alles kaufen auch den Multimeter und werde übermorgen beim Verwerter nachschauen ob der eine Stoßstange in meiner Farbe hat, im Notfall.

Sobald das Set mit den Sensoren kommt, lade ich den Anschlussplan hoch und werde dann mein Glück versuchen.

Sollte ich Hilfe brauchen, würde ich mich melden auch wenn alles funktioniert, würde ich ein Feedback geben.

Ich schaue mir morgen die Stoßstange nochmal an, inwieweit die Situation verbessern werden kann.
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt

Beitragvon Paseman » Sonntag 7. Oktober 2018, 19:12

Ein Erfurter und dann auch noch aus meiner Ecke. Hi. 8)

Wenn du dich gar nicht alleine dran traust würde ich dir empfehlen es bei Selfmade Customs in 99091 Erfurt zu machen.
Die können dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir auch etwas zur Hand gehen. Da ist dann auch alles benötigte vorhanden, an das man evtl. nicht gedacht hat.

Ich hab's selbst noch nicht gemacht, da ich es von Werk aus dran habe.

PS: Falls du Interesse hast, es gibt auch eine Facebook und WhatsApp Gruppe der Lagunafreun.de
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 430
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt

Beitragvon Crudelis1 » Sonntag 14. Oktober 2018, 08:13

So,
seit gestern erledigt und es funktioniert und eine deutliche Erleichterung beim Parken.

Die Stoßstange musste nicht abgebaut werden, die drei Zierleisten sind einfach mit einen Schraubendreher auszuhobeln, die Nasen sind oben und unten.
Und das Verlegen der Kabel war auch recht einfach, da hinter der Zierleisten Platz war und bei Renault an der linken Seite eine Durchführung vorgesehen ist zum Kofferraum (Stopfen entfernen).

Was mir noch aufgefallen ist, 4 Löscher sind schon von Haus aus vorgebohrt bei Renault, als ich die Zierleisten entfernt hatte, schauten mich 4 Löscher an.

Und bei der Verkabelung im Kofferraum ist mir ein Stecker aufgefallen, vielleicht kann mir jemand sagen für was das ist (hinter der Verkleidung, wo der Zigarettenanzünder/leuchte ist)?

Im Endeffekt habe ich über 2 Stunden gebraucht (mit testen, schauen, Gedanken machen, fluchen).
Dafür gespart, Renault wollte um die 550€. Was vermutlich bei geübten unter einer Stunde geht.

//Noch eine Anmerkung, bei Abgreifen des Signal der Rückleuchte dachte ich am Anfang das die neben dem Kofferraum ist (Bodennähe), hatte dann festgestellt das die im Kofferraum Klappe verbaut ist.
Zum Glück war bei Renault ein separater Stecker, neben der Verkleidung den man abziehen kann und Messen konnte (siehe Bild, mit grünen Kabelbinder befestigt).
Dateianhänge
b2.jpg
Einmal der Stecker der Unbekannt ist und die Verkabelung an die Rückleuchte.
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt [Erledigt]

Beitragvon Laggi2007 » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:01

hey hey hey :)
Fein, du hast es geschafft.
Frage am Rande: Wie fühlt es sich an?

Freut mich jedenfalls sehr für dich.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: PDC nachrüsten, Raum Erfurt [Erledigt]

Beitragvon Crudelis1 » Sonntag 14. Oktober 2018, 13:33

Ehrlich gesagt, als ich fertig war und die Test gemacht habe, ob alle 4 Sensoren funktionieren. War ich sehr erleichtert ohne nochmal auf Fehlersuche zu gehen. Das war das beste Gefühl, lag auch am warmen Wetter.
Crudelis1
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 17:25
Wohnort: Erfurt


Zurück zu Selbsthilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste