automatische Handbremse abschalten

Wie geht das ? Wer kann mir mal helfen ? Woran liegt das ? Was ist da kaputt ?

automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 28. Juli 2018, 08:48

Hi,
ich habe mal eine Frage.
Beim abstellen des Motors zieht sich ja immer automatisch die Handbremse.
Ich finde das sowas von dämlich, denn jedesmal werden die Bremssättel, die Seile und der Handbremsautomat belastet, auch wenn man nur mal kurz rechts ran fährt und den Motor aus macht...

Kann man über Clip diese automatische Auslösung abstellen?
Ich würde viel lieber die Handbremse manuell auslösen wollen...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon finne » Samstag 28. Juli 2018, 09:26

Ob es beim Laguna 2 funktioniert weiß ich nicht.
Aber in diesem Thread steht das es im Laguna 3 geht:
viewtopic.php?f=20&t=4093&start=20
…und in diesem funktioniert es auch beim Espace:
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/325749/
Es liegt also nahe das es auch bei deinem so ist.
Ich würde es einfach versuchen.

MfG
Peter
Benutzeravatar
finne
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 113
Registriert: Montag 18. November 2013, 16:39
Wohnort: 45307 Essen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 28. Juli 2018, 10:20

Ok...
Dann werde ich mir Clip zulegen...
Doch, es gibt auf Ebay ja unzählige Versionen und unterschiedliche Preise...

Tja, hat da jemand eine Empfehlung für mich?
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Stefan84 » Samstag 28. Juli 2018, 11:54

Ich bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, aber man konnte doch das automatische anziehen der Handbremse verhindern wenn man beim Abstellen des Motors den Griff gezogen hält...
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Clio IV 0,9 TCe 90 Limited perlmutt-weiß

Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau mit ABSOLUT voller Hütte
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5976
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Dave369 » Samstag 28. Juli 2018, 12:01

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2201407607

Sowas Müsste doch funktionieren, ich überleg nämlich auch sowas zu bestellen und wenn es nicht funktioniert schickt man es zurück. oder?
Laguna 2 GT 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Raststättenparker
Raststättenparker
 
Beiträge: 258
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 18:35

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 28. Juli 2018, 23:00

Also das mit dem ziehen des Griffs und Bremse treten und was weiß ich nicht alles...
Alles versucht... Der Handbremsautomat zieht sofort nach ausschalten des Motors.

Das Problem:
Meine Frau fährt ab jetzt den Laguna. Ich eher selten.
Mir gehts einfach um die Haltbarkeit der neuen Seile und generell um die Haltbarkeit der neuen Bremssättel.
Auch möchte ich den kleinen Elektromotor im Handbremsautomaten schonen.

Rechnet es man mal durch:
Morgens fährt man zur Arbeit: 1 lösen; 1 ziehen.
Nachmittags fährt man Heim: 1 lösen; 1 ziehen

Das sind also Fix schon mal 10mal lösen und 10mal ziehen der Handbremse pro Woche.
Dann bleibt man ja nicht jeden Tag daheim. Man geht einkaufen, fährt zur Oma, fährt Freunde besuchen, fährt das Auto waschen und und und... so kommen evtl. vielleicht nochmal 10mal lösen und 10mal ziehen pro Woche dazu.
Unterm Strich sind das weit über 1000mal pro Jahr, wenn das überhaupt reicht.
Ich kann mir nicht vorstellen das Renault das vorrausberechnet hat und das ganze 20 Jahre oder länger halten soll. :D
---> Was lange hält bringt uns kein Geld! :TOT:

Naja wie dem auch sei...
Ich schau mich mal am Markt mal um und teste das "Clip".
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Stefan84 » Samstag 28. Juli 2018, 23:02

Das Clip hatte ich für die Laguna 2 ja auch gehabt, bin mir jetzt aber nicht mehr ganz sicher ob es da eine Möglichkeit gab die Parkbremse rauszuprogrammieren. :hmm:
Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Clio IV 0,9 TCe 90 Limited perlmutt-weiß

Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau mit ABSOLUT voller Hütte
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5976
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 28. Juli 2018, 23:07

naja mir ist aufgefallen das es verschiedene "Reprog" gibt...
Was ist Reprog? Die Version oder wie?

und eine Offtopic Frage:
tanzt da eine Banane unter diesen Zeilen?
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon ickebayern » Samstag 28. Juli 2018, 23:16

@Laggi2007

du solltest Dir vielleicht ein anderes Auto kaufen ohne Parkbremse
über solche Sachen habe Ich mir noch nie Gedanken gemacht
1 Laguna 2 Ph1 1.9 dci 2001-2006
2 Laguna 2 Ph2 2.0 Turbo 2006-2015
3 Laguna 3 2.0 dci GT 9/15 - ( Ez 3/15)
Benutzeravatar
ickebayern
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 20. Januar 2016, 08:21

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon kitt2011 » Montag 30. Juli 2018, 06:14

kann später mal schauen ob ich die option im Clip beim Laguna 2 meines Vaters finde.
Probleme machte immer nur der Bremssattel hinten Links, da sollte man drauf achten, das der immer gut gängig ist.
Probleme mit dem Motor bzw den Seilen der Handbremse hab ich noch nie etwas von gehört.
Das Reprog ist dafür da um Steuergeräte neu zu Programmieren. Die verschiedenen Konfiguration sind auf der Reprog CD drauf.
Benutzeravatar
kitt2011
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Montag 30. Juli 2018, 07:52

Naja, bei mir war es der Bremssattel hinten rechts...
Die Handbremsmechanik war fest.
Meine Handbremsseile waren eingegammelt, sind schwergängig.
Der Motor im Handbremsautomaten ist nur ein normaler Elektromotor mit Kohlebürsten, diese sind irgenwann mal am Ende, deswegen die Überlegung.Wie dem auch sei.
Wäre schön wenn du mal schauen könntest und bescheid gibst. :)
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon kitt2011 » Montag 13. August 2018, 06:09

Also ich habe nachgeschaut, es gibt die möglichkeit im Clip die Handbremse auf den Modus "GROßE KÄLTE" umzustellen. Dabei soll sie wohl nicht mehr Automatisch anziehen.
Ich meine auch mal gelesen zu haben das man es ohne Clip deaktivieren kann (Handbuch?)
Benutzeravatar
kitt2011
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Montag 13. August 2018, 12:54

Hey kitt2011,
Danke dir.
Hier: viewtopic.php?f=36&t=12620

Hab ich folgendes vermerkt: Naja, jedenfalls habe ich heute exakt herausgefunden wie sich die Handbremse beim abstellen des Motors nicht zieht.

Anhalten, Bremse halten, Kupplung treten, 1. Gang einlegen (ob da andere Gänge gehen, nicht probiert), Hebel und Knopf des Handbremshebels ziehen/drücken, Start-Knopf zum ausschalten des Motors drücken, Karte raus und dann alles loslassen.

Wenn man nach dem Handbuch geht, gehts nicht...


Ok.
Welches Clip von Ebay kannst du empfehlen? Hast du da nen Überblick?
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon kitt2011 » Montag 13. August 2018, 13:29

Habe mein Clip damals über Ebay gekauft für 185 Euro aus Frankfurt (wegen zoll lieber aus dem Inland)
Die Versionen (V170 zb.) ist nur die reine Software, die Sonde bleibt immer die gleiche. Aber neuerer Software stand bringt eigentlich fast nichts, es bleiben die selben werte die man auslesen und ändern kann.
Wenn du interessiert an einer bist, poste doch mal den Link und ich gucke mir die auch mal gerne an :)
Benutzeravatar
kitt2011
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Dienstag 14. August 2018, 11:38

Ich habe bemerkt das die Software für mich wohl ein Problem darstellen wird.
Diese ist NICHT für 64Bit-Systeme...

Läuft deins auf 64Bit/Win7?
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon kitt2011 » Dienstag 14. August 2018, 14:23

Auf 64 Bit wird es nie laufen leider wegen der Treiber. Habe extra ein altes notebook mit Windows XP 32Bit genommen. Mit Windows 7 hatte ich auch meine Problem!
Alternative ein Virtuelles System auf 64bit laufen lassen (zb Windows 10 64 Bit und darauf mit VMPlayer Windows XP 32 Bit emulieren)
Benutzeravatar
kitt2011
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: automatische Handbremse abschalten

Beitragvon Laggi2007 » Dienstag 14. August 2018, 21:57

Omg...
Ich hab hier nur 64Bit Systeme... Verdammt.
Nu noch nen 32Bit Lappi kaufen... Oh Mann...

Naja, da muss ich erstmal schauen...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07


Zurück zu Selbsthilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste