Federbeinstützlager

hier geht´s rund

Federbeinstützlager

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 2. Dezember 2017, 09:34

Hallöchen,
ich hab ein kleines Problem (gehabt) mit den Domlagern.
Bei der Reparatur stellte sich heraus das die Federbeinstützlager (in meinen Augen ein Federteller) so stark verrostet ist, das diese beidseitig ersetzt werden müssen!
Mein Wagen ist ja nun bald 11 Jahre alt, wie schaut es bei euch aus?
Sind bei euch die Domlager getauscht worden und auch diese Federbeinstützlager (Metall, überzogen mit Gummi)?

Die Nummer 2 ist mit Federbeinstützlager gemeint.
Dateianhänge
Fbsl.jpg
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: Federbeinstützlager

Beitragvon GT-Fahrer » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:38

Bei mir sind beide Domlager nach 9 Jahren und rund 220000Km gemacht worden. Eines löste sich bei Demontage zwecks Federwechsel auf.
Es war seit geraumer Zeit wohl undicht und innen total verrostet. Die Kugeln vom Lager verschwanden in alle Richtungen in der Werkstatt.
Das andere war zwar besser, aber auch völlig trocken gelaufen. Da der Käfig vom Lager sah auch schon angegriffen aus. Sicherheitshalber kam da auch gleich ein neues rein, weil es gerade sowieso auseinander gebaut war.
GT-Fahrer
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 4. April 2014, 20:01

Re: Federbeinstützlager

Beitragvon Laggi2007 » Freitag 9. Februar 2018, 01:29

Jap, bei mir fast genauso, KM-Stand war bei mir allerdings ca. 145.000
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: Federbeinstützlager

Beitragvon Paseman » Samstag 10. Februar 2018, 10:27

Hold dir 2 Repsätze von Sachs. Da hab ich bei Ebay 2 Stück für 90 € bekommen und beim Auspacken aus dem Sachs Karton nicht schlecht geguckt, dass da eine 82 00 ........ Nummer in's Gummi geprägt ist. Somit weißt du wer die für Renault herstellt. :wink:

PS: Die Nummer 2 ist nicht das Dom-/Federbeinstützlager sondern das Wälzlager. Und das die zerfallen ist normal. Die werden auch bei jedem Feder- oder Dämpferwechsel mit getauscht.
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 430
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt

Re: Federbeinstützlager

Beitragvon Laggi2007 » Dienstag 13. Februar 2018, 10:26

Hallo Paseman, :D
Du hast meinen ersten Post wohl nur überflogen!? :roll:

Ich habe diese Federbeinstützlager bereits ersetzt und auch die Domlager.
Ich wollt nur wissen wie diese Federbeinstützlager bei euch ausschauen oder ausgeschaut haben...

Interessant zu wissen das Sachs der Hersteller von Renault Teilen sein soll... :shock:

Die neuen Federbeinstützlager habe ich mit einem PTFE-Spray vor dem Einbau eingesprüht, in der Hoffnung das es etwas konserviert.

Gruß
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07

Re: Federbeinstützlager

Beitragvon Paseman » Mittwoch 28. Februar 2018, 10:31

Jup hab ich, meinen Post aber nicht wieder geändert, als ich es bemerkt habe, weil ich die Information zum Hersteller der Originalteile wichtig finde. Das hätte ich dann alles irgendwie anders formulieren müssen und dazu war ich zu faul. lol

Wobei du trotzdem das Wälzlager und nicht das Domlager gewechselt hast, wenn du dich auf die 2 beziehst. :P
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 430
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast