Federn "schwere Ausführung" ?

hier geht´s rund

Federn "schwere Ausführung" ?

Beitragvon lagun2002 » Samstag 28. November 2020, 18:14

Hallo Laguna Leute,

hier mein Laguna Grandtour ...KBA Nr 3004...139...
BJ 08/2002-6 Gang-Schalter-DIESEL 1.9 dci...
ich bin neu hier und zudem weiblich...
Trotzdem meine Frage: Kann man in o.g. Fahrzeug Federn des Typs "schwere Ausführung" einbauen?
Falls ja, was ist zu beachten bez. Domlagern und Stoßdämpfern?
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

Gruß Katrin
lagun2002
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 28. November 2020, 17:24

Re: Federn "schwere Ausführung" ?

Beitragvon Stefan84 » Samstag 28. November 2020, 20:28

Hallo und willkommen im Forum :PARTYMAN:

Wie kann man denn die Formulierung "schwere Ausführung" verstehen? Handelt es sich hier um originale Federn oder welche aus dem Zubehör? :)
Megane 1 Ph. 2 1.6 16V

Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6160
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Federn "schwere Ausführung" ?

Beitragvon lagun2002 » Samstag 28. November 2020, 22:32

Ich kann ja mal ein Foto hochladen. In unserem BL hat man es leider mit sehr schlechten Straßen zu tun. Daher wurde über Federn für schwerere Lagunas nachgedacht....damit es ein wenig höher kommt.
Es wird auch so angeboten s. Bild.. Wenn ich die einbauen lasse, dann mit entsprechendem Stoßdämpfer und entspr. Domlagern oder reichen bei den verstärkten Federn normale Stoßdämpfer und Domlager ?

Gruß Katrin
lagun2002
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 28. November 2020, 17:24

Re: Federn "schwere Ausführung" ?

Beitragvon Stefan84 » Samstag 28. November 2020, 22:38

Ach so meinst du das :)
Dann reichen die anderen Federn aus, du müsstest also nicht zusätzliche Teile tauschen. Es wäre sozusagen das Gegenteil von einer Tieferlegung.
Megane 1 Ph. 2 1.6 16V

Megane IV GT Grandtour TCe 205 EDC iron-blau
Laguna 2 Ph. II GT GT, curacao-blau
Laguna 2 Ph. 2 Turbo Initiale Paris
Laguna 2 Ph. 1 1,8 16V Privilege
Laguna 1 Ph. 2 1,6 16V Concorde
Laguna 1 Ph. 1 1,8 8V Concorde RT
Benutzeravatar
Stefan84
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6160
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 00:13
Wohnort: Thüringen

Re: Federn "schwere Ausführung" ?

Beitragvon Laggi2007 » Samstag 28. November 2020, 23:16

Muss kurz anmerken:
Beim Teileliferanten Monroe gibts zwei verschiedene Ausführungen "Normal" & "Verstärkt"

Die Normalen sind für die Limosine gedacht und die Verstärkte Version für die Kombi´s.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 811
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 23:07


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste