Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

hier geht´s rund

Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Dave369 » Mittwoch 3. April 2019, 11:28

Hab heute gemerkt das wiedermal meine Hinterachlager hinüber sind, die freie Werkstatt will ca 300€ dafür, also muss ich das selber machen.
Hat jemand nen Tip welche ich nehmen soll damit sie mal etwas länger halten?
Und über Tips zum Wechsel wäre ich auch sehr dankbar, hab das schon bei diversen Autos von VW gemacht, aber man lernt ja nie aus...

Lg David
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 323
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 19:35

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Laggi2007 » Donnerstag 4. April 2019, 13:34

Hi Dave,
ich verweise mal auf das Thema hier: viewtopic.php?f=13&t=12958

Und ich empfehle dir die Lager von Lemförder.
Leider haben diese einen stolzen Preis.
Ansonsten Monroe oder Febi-Bilstein.

ACHTUNG: Die Lager haben eine Einbaurichtung!!
Wenn deine Lager schon mal gewechselt worden sind ODER du es vermutest das diese schon einmal gewechselt worden sind, dann vergewissere dich in welche Richtung diese Lager verbaut werden.
Flasch herum lassen die Lager schnell wieder kaputt gehen...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Dave369 » Donnerstag 4. April 2019, 15:05

Ich dachte ich hätte irgendwann mal gelesen das es inzwischen welche aus Polyurethan oder sowas geben soll die angeblich ewig halten, is Dir sowas bekannt?
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 323
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 19:35

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Laggi2007 » Freitag 5. April 2019, 22:23

Polyurethan-Lager gibt es, aber leider nicht für unsere Hinterachse.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon hanswurst » Donnerstag 20. August 2020, 01:21

Laggi2007 hat geschrieben:Und ich empfehle dir die Lager von Lemförder.
Leider haben diese einen stolzen Preis.
Ansonsten Monroe oder Febi-Bilstein.


Hallo nochmal :)
Meinst du/ihr, dass die 20€ Aufpreis für das Paar Lemförder ggü. Monroe das Geld wert ist?

Vielen herzlichen Dank und lieben Gruss!
hanswurst
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 22:07

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon MaxMustermann » Donnerstag 20. August 2020, 08:26

Unbedingt - ja!
MaxMustermann
Autobahnraser
Autobahnraser
 
Beiträge: 248
Registriert: Dienstag 8. April 2014, 15:39

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Laggi2007 » Freitag 21. August 2020, 00:22

Auch ich sage: Unbedingt - Ja!!

Monroe ist eine gute Marke, kann man nehmen wenn man ein Preis/Leistungsverhältnis im guten Mittelfeld haben will.
Lemförder ist teurer, keine Frage, aber die Qualität um einiges Besser.
Grad wenn ich Teile wechsel, wo der Aufwand recht hoch ist, dann nehm ich doch lieber was teureres mit höherer Qualität, um übermorgen da nicht wieder ran zu müssen. Also an 20€ solls da nicht scheitern...
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Paseman » Freitag 21. August 2020, 18:21

Also ich habe mir da originale bei https://moto-dynamic.com für um die 50€ geholt. :P

Edit: Aktuell liegen sie bei 56,95€

https://moto-dynamic.com/7701209534-rea ... 1043,29633
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Boxenluder
Boxenluder
 
Beiträge: 530
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 14:30
Wohnort: Erfurt

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon hanswurst » Donnerstag 15. Oktober 2020, 00:26

zzgl. 12€ versand macht dann 69€.
die lemförder buchsen hab ich für je 29€ zzgl 6€ versand gefunden, macht also 64€.

die 5€ sind ja latte, aber nun die frage von welchen man länger was hat?
hanswurst
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 22:07

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Laggi2007 » Donnerstag 15. Oktober 2020, 12:56

Lemförder...
Von allem was ich je in den Händen hielt, war von der Qualität nichts besser als Lemförder, aber eben leider teurer.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Dave369 » Donnerstag 15. Oktober 2020, 13:49

Schwierig meine originalen waren nach 9 Jahren hinüber lehmförder nach 4, hab jetzt wieder originale.
Laguna 2 Ph.1 Grandtour 2.2 dCi BJ. 2004
Dave369
Polizeiverarscher
Polizeiverarscher
 
Beiträge: 323
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 19:35

Re: Hinterachsbuchsen/Hinterachslager wechseln

Beitragvon Laggi2007 » Freitag 16. Oktober 2020, 00:45

Ja gut, aber da spielt eine große Rolle ob die richtig rum verbaut wurden.
Laguna II Phase 2 Grandtour Dynamique
2.0 Liter 16V 135 PS
Bild
Laggi2007
Rennfahrer
Rennfahrer
 
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. August 2015, 00:07


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste