Vibrationen beim fahren

hier geht´s rund

Vibrationen beim fahren

Beitragvon Alex2005 » Montag 5. August 2019, 21:14

Guten Abend,ich habe folgendes Problem-nach dem Einbau eines KW-Gewindefahrwerkes sind nun seit 4 Monaten immer wieder starke Vibrationen im Teil-und Volllastbereich spürbar. Dabei schüttelt sich der Laguna regelrecht und die Vibrationen sind bis ins Lenkrad zu spüren.Besonders schlimm ist es im Anhängerbetrieb oder bei Bergauffahrten. Ich bin echt langsam ratlos.Gewechselt habe ich bis jetzt-alle Motorlager,defekte Auspuffgummis und auch beide Antriebswellen,aber leider ohne eine Verbesserung.Vorderachse hat kein Spiel (Spurstangenköpfe,Traggelenke,Stabis alles top). Hatte so ein Problem schonmal jemand?
Alex2005
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 20:06

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon kitt2011 » Dienstag 6. August 2019, 06:33

Jeder der den Laguna 3 Tiefer legt hat dieses Problem.
Woran es liegt weiß keiner wirklich und auch niemand hat es bisher, soweit ich weiß, lösen können.
Benutzeravatar
kitt2011
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon Paseman » Donnerstag 8. August 2019, 09:25

Alle Motorlager lösen, kurz im Stand laufen lassen und wieder anziehen damit der Motor spannungsfrei gelagert ist. Auch Spacer können zusätzlich Abhilfe schaffen.
Das Grundproblem ist, dass durch die Tieferlegung die Antriebswellen nicht mehr richtig sitzen, was dann zu diesen Virbrationen führt.
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 486
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon kitt2011 » Donnerstag 8. August 2019, 10:03

Paseman hat geschrieben:Auch Spacer können zusätzlich Abhilfe schaffen.
Das Grundproblem ist, dass durch die Tieferlegung die Antriebswellen nicht mehr richtig sitzen, was dann zu diesen Virbrationen führt.


Kannst du das ein wenig genau erläutern? Was sind genau Spacer und wo bekommt man sie her?
Benutzeravatar
kitt2011
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon Paseman » Donnerstag 8. August 2019, 12:19

Das sind Abstandshalter für die ATW. Gibt's im Sportrenault.net Forum einiges darüber. Da findet man auch die Beschreibung für die Motorvermittlung.
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 486
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon Alex2005 » Donnerstag 8. August 2019, 20:51

Vielen Dank für eure Antworten. Habt ihr Erfahrungen mit den Spacern? Läuft es dann ruhiger?
Welchen Durchmesser haben die Spacer?
Habe nur die mitgelieferte Scheibe von KW auf der linken Antriebswelle drauf, aber diese bringt anscheinend gar nichts.
Hab heute mal 2cm hochgedreht an der Vorderachse-die Vibrationen haben deutlich abgenommen.
Alex2005
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 20:06

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon kitt2011 » Freitag 9. August 2019, 06:05

wie hast du denn die vorderachse hochgedreht?
Ich Überlege acuh Spacer zu kaufen oder einfach das rechte Motorlager hochzuschrauben
Benutzeravatar
kitt2011
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon Alex2005 » Freitag 9. August 2019, 06:26

Habe 2cm am Stoßdämpfer das Gewinde hochgedreht. Ich denke die Motorlager zu erhöhen wird fast unmöglich sein.
Alex2005
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 20:06

Re: Vibrationen beim fahren

Beitragvon kitt2011 » Freitag 9. August 2019, 10:07

stimmt du hast ja ein gewindefahrwerk! Ich habe nur die Federn getauscht.
Benutzeravatar
kitt2011
Waschstraßendauergast
Waschstraßendauergast
 
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 07:23
Wohnort: Göttingen


Zurück zu Fahrwerk, Räder & Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron