F4R F780 Wellendichtringe der Nockenwelle.

Motor & Elektronikprobleme etc.

F4R F780 Wellendichtringe der Nockenwelle.

Beitragvon Floppy » Sonntag 6. Juni 2021, 14:52

Tag zusammen, Ich habe vor den Zahnriemen zu tauschen. Ich will auch die Wellendichtringe der Nockenwellen Tauschen, nur finde ich die Teile nicht.
Angeblich immer alles Falsch.
Wer weiß, welche da rein kommen? Ist ein F4R F 780 2.0 16V 1998 ccm. Zahnriementrieb ohne Wasserpumpe.
Weiterhin brauche ich einen Abzieher für das Zahnrad auf der Kurbelwelle (sitzt fest), denn das soll auch neu.
Hierfür wäre ich für eine Teilenummer auch dankbar. Vielleicht ist jemand mit Infos gesegnet.
Vielen Dank schonmal.
Roland
Floppy
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 4. März 2018, 20:27
Wohnort: Gummersbach

Re: F4R F780 Wellendichtringe der Nockenwelle.

Beitragvon Fred59 » Montag 7. Juni 2021, 10:06

Hallo Roland,
2013 habe ich das bei mir getan.
Die Wellendichtringe incl. Kurbelwellendichtung hatte ich bei Renault gekauft, den Beleg habe ich leider nicht mehr. 37,36 EUR hat es gekostet und hat alles gepasst.
Für das Zahnriemenrad auf der Kurbelwelle hatte ich auch keine Spezialwerkzeuge oder -Abzieher.
Laguna1 Ph. 2 2.0 16V F4R Concorde
Twingo1 1.2 D7F Enjoy
Benutzeravatar
Fred59
Golfkindjäger
Golfkindjäger
 
Beiträge: 360
Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 14:34
Wohnort: Neugersdorf


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste