Kühlmittel Probleme?

Motor & Elektronikprobleme etc.

Kühlmittel Probleme?

Beitragvon Wolfram Stromski » Dienstag 4. Februar 2020, 15:26

Hallo Liebe Laguna Freunde!

Ich habe seiteiniger Zeit folgendes problem(chen):Ich fahre seit 5 Jahren einen renault laguna 1,6 16V mit einer LPG Gasanlage von Zavoli(von Fachwerkstatt verbaut)der Laggi erhält regelmäßig seine Inspektionen usw.TÜV war auch bisher ohne Probleme ausser verschleissteile brauchte ich noch nix Investieren,bin also rundum zufrieden mit dem Auto.Nun das Problem:Seit einiger Zeit(Nov.2019)nach der Jährlichen Inspektion+ TÜV hat er die"Macke"nicht mehr auf Gas umzustellen.Stelle ich das Fahrzeug ab,z.b. Einkaufen und starte dann wieder springt er auch nach ca.30 sec.auf Gas um.Habe ihn in einer Gaswerkstatt kontrollieren lassen,und doert bestätigte mann mir das die Gasanlage einwandfrei läuft.Keine Fehler im Bordsystem auszulesen.Die haben auch die Gasanlage mehrmals über die laptopsoftware ab und wieder angeschaltet--alles tutti.Es passiert nur wenn der Wagen kalt ist,Lezete Woche war ich bei meiner Tochter in Berlin,bis hinter Oberhausen passierte nix,an der Raststätte hab ich dann angehalten,5 Min gewartet gestartet,und nach ca.30 sec.sprang er dann auf Gas um und lief bis Berlin,nach 1 Gastankstop einwandfrei.Zurück nach Krefeld dasselbe Spiel,erst nach einenm Stop auf der Raststätte sprang er auf Gas um,und lief auch dann einwandfrei bis nach hause durch.Ich hab mir mal das temperaturverhalten angeschaut,er kommt recht schnell auf Betriebstemperatur(nach ca.5 km)dann öffnet ja der Thermostat zum"großen"Kühlkreislauf,und dann bleibbt die Nadel im unteren Segment-ca 3 striche-stehen.Normal steht die Nadel immer so kurz vor der Hälfte.Was kann es sein?Eventuell Temperaturfühler?Hat er nur einen oder mehrere?Und wo sitzt der bei der 1,6 ltr Maschine?Der Laggi ist Bauj.2002 HSN3004 TSN:130
Vielen dank für eure Unterstüzung

mfg Wolfram
Wolfram Stromski
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 17. November 2018, 13:01

Re: Kühlmittel Probleme?

Beitragvon Tonaphi » Sonntag 9. Februar 2020, 19:34

Hallo Wolfram,

Der Sensor ist links am Motor angebaut wo auch der Heizkreis an das Thermostatgehäuse angeschlossen wird. Du musst dazu die Lufthansa Übung und den Beruhigungskasten abnehmen.
Ich kann deine Beschreibung der Temperatur leider nicht nachvollziehen. Ganz unten an der Anzeige ist kalt und ganz oben heiß.
Meiner steigt beim warm laufen bis auf den vorletzten großen Strich nach oben und der große Kreis macht auf dann fällt er ca. 1 großen Strich zurück und verbleibt dort (außer es ist sehr heiß draußen oder ich fahren voll besetzt die Berge hoch).

Tonaphi
Laguna B56 1.6 16V 12/2000 (genannt Günther)
Benutzeravatar
Tonaphi
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 13. September 2016, 14:40
Wohnort: Landkreis Leipzig

Re: Kühlmittel Probleme?

Beitragvon Wolfram Stromski » Montag 10. Februar 2020, 11:06

Hallo,
danke für Deine Info. Das ist ja das Problem, die Temperaturanzeige steigt wie immer bis ca. im mitlleren Bereich.
Dann öffnet der große Kühlkreislauf und es dauert ewig bis die Temperatur dann wieder ansteigt, bis ca.in denn mittleren Anzeigebereich.
Und dann geht erst die Gasanlage an.

mfg Wolfram
Wolfram Stromski
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 17. November 2018, 13:01

Re: Kühlmittel Probleme?

Beitragvon Paseman » Donnerstag 13. Februar 2020, 19:10

Tausch mal dein Thermostat. Evtl. öffnet es gleich komplett und kühlt somit den Kreislauf zu stark ab. Normalerweise öffnet es langsam um die Temperatur relativ konstant zu halten. Etwas Abkühlung ist dabei allerdings normal.
Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
Fahrzeugstatistik:
- Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
Benutzeravatar
Paseman
Lagunafreak
Lagunafreak
 
Beiträge: 496
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:30
Wohnort: Erfurt


Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste