Steuergerät defekt?

Motor & Elektronikprobleme etc.

Re: Steuergerät defekt?

Beitragvon AtomDevil » Samstag 30. März 2019, 20:40

Das habe ich mich auch gefragt, und der Mechaniker aus der freien Werkstatt sagte mir das man das wohl machen muss.
Und er mir deshalb nicht wirklich viel helfen kann weil das Auto danach sowesio zu Renault wegen dem anlernen muss.

LG Andreas
AtomDevil
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. März 2019, 13:19

Re: Steuergerät defekt?

Beitragvon AtomDevil » Freitag 5. April 2019, 10:24

Ich habe heute endlich den Weg zu einer Renault Werkstatt geschafft.

Laut dessen aussage Getriebeschaden
Bzw er würde als erstes das Ölsieb vom schieberkasten wechseln bzw reinigen und dann nochmals versuchen.


Kann mir da jemand näheres zu diesem Teil bzw der Funktion erklären?

LG

Andreas
AtomDevil
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. März 2019, 13:19

Re: Steuergerät defekt?

Beitragvon renault_laguna_I » Dienstag 16. April 2019, 20:53

Hallöchen,

hast du schon mal wieder was gehört wegen deines Wagens oder besteht das Problem immer noch?
Renault Laguna I, Phase II - 1.8 16V - 1999
Benutzeravatar
renault_laguna_I
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 58
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Steuergerät defekt?

Beitragvon AtomDevil » Dienstag 16. April 2019, 21:21

Problem ist weiterhin da,

Derzeit habe ich mich damit abgefunden und fahre so zur Arbeit:

Ich schalte manuell auf N und wieder auf D damit der Gangwechsel halbwegs flüssig läuft, dann schaffe ich im Schnitt 30-40km ohne Zwischenfälle

Lg
AtomDevil
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. März 2019, 13:19

Re: Steuergerät defekt?

Beitragvon renault_laguna_I » Freitag 19. April 2019, 20:39

Na das ist aber ziemlich nervig oder?

Hast du versucht das Steuergerät zu tauschen?
Renault Laguna I, Phase II - 1.8 16V - 1999
Benutzeravatar
renault_laguna_I
Lichthupe
Lichthupe
 
Beiträge: 58
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Steuergerät defekt?

Beitragvon AtomDevil » Freitag 19. April 2019, 20:46

Wenn ich eines zum testen finde dann Versuche ich es,
Da es aber laut Werkstatt nicht daran liegen kann, wäre es halt Geldverschwendung eines zu kaufen...

Ich möchte noch diesen Geschwindigkeits Sensor der im Getriebe steckt tauschen, der kostet nur paar euro, aber das mache ich erst im Mai wenn ich Zeit finde


LG

Andreas
AtomDevil
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. März 2019, 13:19

Vorherige

Zurück zu Motor, Getriebe, Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste